Impfabstände?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise findet die Grundimmunisierung bereits bei Säuglingen zusammen mit den anderen Standardimpfungen in mehreren Schritten statt: Gegen Tetanus, Kinderlähmung, Keuchhusten, Haemophilus influenzae Typ b, Hepatitis B, Pneumokokken und Mumps, Masern, Röteln, Windpocken. Die Impftermine werden in der Regel bei der Vorsorgeuntersuchung U3 festgelegt.

Bei Kindern und Erwachsenen ist eine Impfung ausreichend. Der Impfschutz beginnt zwei bis drei Wochen später

http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Impfungen/Impfungen-A-Z/Meningokokken-Impfung-1361.html

wenn du`s genau wissen willst, ruf deinen arzt an.

Terezza 28.02.2012, 19:50

danke fürn stern!

0

Du hast ein Impfheft, dort sollte alles dokumentiert sein wann welche Impfungen ablaufen.

Sagt dir der Arzt bei der ersten Spritze...

Sheell11 24.11.2011, 12:09

..hat er aber leider nicht deshalb frag ich hier

0

Was möchtest Du wissen?