Imperativ Spanisch Reflexiv Verb levántarse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Infinitiv: levantarse

Imperativ Singular: levántate ("steh auf!")

Imperativ Plural: levantaos ("steht auf!")

(levantaos wird auf dem letzten A betont: "levantAos")

Und jetzt Achtung:

Stark umgangssprachliche und ziemlich weit verbreitete Variante von "levantaos": "levantaros".

"levantaros" als Imperativ ist nicht korrekt aber immer wieder anzutreffen.

PS: Der Imperativ Plural von "irse", also "weggehen", lautet richtig "idos". Viele Leute sagen - ganz ähnlich wie bei "levantaros" - "iros". Auch "iros" wird als falsch betrachtet.

PPS: "levantartos" ist Unfug. Das gibt's nicht. Die regelmäßige Bildung des reflexiven Imperativs im Plural geht so, dass das -d des aktiven Imperativs ("levantád") ersetzt wird durch -os.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Totenstille hier. Ob ich so was wohl noch mal beantworte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?