Imodium lingual, WechselwirkungPille

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zwischen Loperamid, also dem Wirkstoff von Imodium und oralen Verhütungsmitteln sollte es keine Wechselwirkungen geben. Somit musst du die Einnahme nicht zeitlich trennen. Am Rande erwähnt: Imodium sollte man nicht länger als zwei Tage einnehmen und außerdem musst du bei Durchfall aufpassen was die Wirksamkeit der Pille betrifft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?