Imodium Akut - Probleme mit dem Stuhlgang

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beruhige dich. Das ist mir auch schon passiert. Es regelt sich alles von alleine. Wahrscheinlich hast du in Asien auch noch viel Reis gegessen, der ja auch für festen Stuhl verantwortlich ist. Es dauert ein Weilchen, dann kannst du auch wieder die Schüssel sprengen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Irrglaube zu denken man müsste jeden Tag Stuhlgang haben. Das ist bei jedem individuell. Wenn du allerdings sonst tgl. deine defäkation vollbringst dann verstehe ich dein bedenken.Viel Trinken ganz wichtig. Es ist wichtig das sich keine Obstipation (Verstopfung) entwickelt denn wenn du mehrere Tage nicht kannst dann könnte es sich eventuell ein Ileus (darmverschluss) entwickeln der in den allermeisten Fällen letal ausgeht. Viel trinken, Viel Bewegen und ansonsten ein Klistier kaufen in der Apotheke das ist ein Mini Einlauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sentoumaru
14.07.2011, 19:57

naja, aber wenn du sagst, es is ein Darmverschluss, dann duerfe ich doch eigentlich auch keine Gase ausscheiden, oder etwa doch?

0

Immodium legt den Darm lahm. Wie lange die Wirkung anhält müsste in der Packungsbeilage stehen. vielleicht musst du dich mehr bewegen oder mehr trinken damit der Darm wieder in Gang kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem; der Darm muss sich erst einmal wieder füllen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sentoumaru
14.07.2011, 11:07

Aber nach 2 Tagen? ok, zugegeben ich habe nicht wirklich viel gegessen, aber trotzdem...

0

Naja wenn ihr das alle so seht, danke ich euch erstmal, und hoffe das es besser wird.. :) das mit dem reis stimmt schon ^^

Naja wuensche euch noch nen schoenen Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?