immwowelt.de: Nach kontaktieren bezahlen?

4 Antworten

Nein, Sie müssen nichts zahlen. Sie sind lediglich von der Regulierungswut und deren Auswirkungen durch Gesetze des europäischen Rates benachrichtigt worden.

Makler beugen sich teilweise diesen Vorgaben, wenn sie um die Provision mangels aureichender Widerrufsbelehrung fürchten müssen! - Manche Makler hingegen leben damit weiterhin ganz gut! Nicht jeder möchte in der gleichen Weise verunsichert sein wie Sie und lehnt dann eine weitere Kontaktaufnahme zum ängstlichen Makler ab.

Diese Widerrufsbelehrung ist neuerdings vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Immer dann, wenn Du einen Makler beauftragst (nichts anderes ist die Kontaktaufnahme zu selbigen auf diversen Portalen), muss dieser eine Widerrufsbelehrung an dich schicken.

Ansonsten ist es wie gehabt: Den Makler zahlst Du erst, wenn der Mietvertrag unterzeichnet ist.

Nein man muss erst Zahlen wenn man beim Notar sitzt und die Immobilie gekauft hat!

Das schreiben was du bekommen hast, ist seid neustem Gesetzlich vorgeschrieben!

Also keine Panik man zahlt erst wenn es zum Kaufvertrag kommt!

Wohnungssuche, Immobilienscout24, ich bin mir mit manchen Angaben nicht ganz sicher, was wollen Vermieter sehen?

Hallo ihr,

es geht um Wohnungssuche auf Immobilienscout24.

ich schaue mir gerade den Account eines Freundes mit ihm zusammen an und habe gedacht, vielleicht kennt sich jemand von euch gut damit aus, wie man da was am Besten angeben sollte. Zu seiner Situation: Er und seine Frau erwarten das erste Kind und suchen schon lange erfolglos eine Wohnung. Er verdient sehr gut, ist viel auf Außenmontage. Momentan wohnen Sie bei den Eltern. Meine Fragen an euch bezüglich des von Vermietern einsehbaren Profils und der Bewerbermappe wären:

(1) Sollte als Umzugsgrund "Zusammenzug mit Partner" oder etwas wie "Wir erwarten unser erstes Kind" genannt werden?

(2) Ist die Haushaltsgröße "2 Erwachsene und ein Kind" in dem Fall, obwohl sie noch zu zweit sind?

(3) Ist es ok, bei Mietvertrag bereits gekündigt "ja" anzugeben. Sie stehen ja in keinem bindenden Mietverhältnis, aber "gekündigt" ist ja auch nicht ganz wahr. Vermieter wollen ja nur deshalb da ein ja sehen, oder nicht? -Damit sie wissen, dass kein Vertrag Probleme machen kann. Was meint ihr?

(4) Ist es besser anzugeben, dass man in keinem Mietverhältnis steht oder kommt es seriöser rüber wenn es so ist. Er bezahlt seinen Eltern Geld, also ist beides irgendwie wahr... was ist besser?

(5) Man kann eigene Dokumente hinzufügen. Was würde Sinn machen? Was sehen Vermieter hier gerne?

(6) Was würdet ihr für einen Titel der Anzeige empfehlen?

Falls ihr sonstige Tipps habt, bitte lasst sie hören. Vielen Dank euch schonmal!

...zur Frage

Widerrufsrecht: nach Widerruf wieder beim gleichen Anbieter Vertrag möglich?

Hallo,

ist es möglich, innerhalb von 14 Tagen des Widerrufsrechts einen Vertrag zu widerrufen und gleich wieder einen neuen Vertrag mit dem gleichen Anbieter wieder online einen Vertrag abschließen? Ist man dann wieder Neukunde oder wird man als Bestandskunde gewertet? Der Anbieter hat den Cashback erhöht, geht aber auf meine schriftlichen Anfragen nicht ein und ich möchte deswegen den Vertrag widerrufen, um ihn wieder mit erhöhtem Cashback abzuschließen.

Viele Grüße..

...zur Frage

Wird Geld abgebucht nach fälschlicher Anmeldung bei realdates4you?

Ich wurde fälschlich bei realdates4you.de angemeldet und habe nun folgende Mail erhalten:

Hallo ,

du hast dich soeben auf www.realdates4you angemeldet, vielen Dank dafür. In unserer Community für aufregende Seitensprünge warten ab sofort heiße Kontakte und Treffen auf dich. Mit einem Klick auf den folgenden Link bestätigst du deine kostenlose Registrierung: Xxxxxx

Danach ist deine Registrierung abgeschlossen und du kannst dich mit den unten stehenden Zugangsdaten einloggen, um sofort loszulegen. Hier siehst du deine Zugangsdaten, mit denen du dich auf realdates4you.com einloggen kannst: Login: hotmail.de Passwort: Mit freundlichen Grüßen Dein Team von WhatsApp Kontakte

Du erhältst diese E-Mail, weil du dich bei realdates4you.com oder einer Partnerseite registriert hast. Wenn Du keine Registrierung veranlasst hast, wende dich bitte an unseren Support unter service@datehelpcenter.com.

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EDEV Media AG, Leutschenbachstraße 95, 8050 Zürich, Schweiz, service@datehelpcenter.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E‑Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (Link Muster-Widerrufsformular)

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlic

...zur Frage

Widerruf und Kündigung?

Kann mir jemand sagen ...was für unterschied zwischen einen Widerruf und Kündigung ist??(ich habe einen Vertrag abgeschlossen und binnen 14 Tagen gekündigt nach Abschluss.Jetzt sagt die Gesellschaft es geht nicht ich hätte es Widerrufen müssen statt Kündigen) ist das korrekt ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?