Immunsystem aufbauen trotz Medikamenten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh viel nach draußen, bei jedem Wetter und angemessen angezogen (weder so, dass Du frierst, aber auch nicht zu warm). Hygiene auch nicht übertreiben, das Immunsystem muss trainiert werden.

Ich habe seit 1989 ein Nierentransplantat, das bis 2013 so gut funktionierte, dass ich nicht zur Dialyse musste. Deswegen muss ich Immunsuppressiva nehmen, die das Immunsystem herunterfahren. Ich bin aber trotzdem nicht öfter, teilweise sogar seltener krank als andere, weil ich wegen meinem Hobby (2 Ponys) ganz viel draußen bin, friere, nass werde, etc.

Du solltest mit den Ärzten reden und darum bitten, dass die Verordnung von  deinen Medikamenten  mal überprüft wird. Anscheinend verträgst du die Medikamente nicht, die sie dir geben, vielleicht entstehen da auch unerwünschte Wechselwirkungen. Das mit dem Herzrasen kann auch von den Medikamenten kommen, die du nimmst  Ich habe auch schon mehrere Nierenoperationen gehabt, habe  in einer urologischen Klinik extrem schlechte Erfahrungen gemacht,  Die entscheiden da oft routinemässig, ohne auf den einzelnen Patienten und seine Vorgeschichte einzugehen.

Fullmechanical 24.02.2017, 10:54

Ich nehme ja gerade NUR Bisoprolol, und das ist ja GEGEN das Herzrasen

0
Woropa 24.02.2017, 10:56
@Fullmechanical

Ja, aber man kann dir sicher auch ein Medikament verschreiben, dass dein Immunsystem nicht schädigt. Ausserdem könnte man dich an einen Kardiologen (Herzspezialisten) überweisen, der die Ursachen für dein Herzrasen herausfinden kann und dir dann auch ein geeignetes Medikament verschreiben kann.

0
Fullmechanical 24.02.2017, 10:58
@Woropa

Ich war schon bei drei verschiedenen Kardiologen und alle verschrieben mir dasselbe. 

0

Andere Frage: wie sieht es um Deinen Vitamin-D-pegel aus? wenn der sehr niedrig ist, tendiert man auch zu mehr Infekten.

Das lässt sich über ein Blutbild beim Arzt (Haus oder Fach) rausfinden, dann ggf. auch mit Tabletten korrigieren.

Und hierzulande haben sehr viele Leute einen ziemlich niedrigen Vit.D-pegel. Wenn man sonst fit ist, fällts gar nciht so auf.. aber wenn man ebenen eh angeschlagen ist..

Nebenbei: täglich mal 20min raus, kleiner Spaziergang, Gesicht und Handrücken unbedeckt.. das steigert die körpereigene Vit.D.-Produktioon schon enorm! Egal ob sonniger Tag oder bedeckt.

Ggf. auf den Balkon setzen- auch gut.

Ein geschwächtes Immunsystem läßt sich nur langsam aufbauen. Ingwerwasser ist eher zu wenig. Ingwer und Galgant frisch gerieben (nicht zuviel aber regelmäßig) oder in Pulverform zum Frühstück ins Müsli oder zu Smoothes ist auch sehr wirksam. Obst, viel Gemüse und Vollkornbrot. Ganz viel spazieren gehen oder leichten Sport bei jedem Wetter. Medikamente schwächen eher das Immunsystem.

Fullmechanical 19.03.2017, 10:23

Mit Bisoprolol darf man kein Sport machen

0

auf jeden Fall viel an der frischen Luft bewegen. Also lange Spaziergänge bei jedem Wetter mit der "richtigen" Kleidung. Kannst dir ja einen Hund zulegen, der muß immer raus, bei jedem Wetter

Was möchtest Du wissen?