Immunität gegen Viren?

8 Antworten

Hi Ferrari,manche Menschen sing gegen bestimmte Viruserkrankungen restistent d.hder Virus dringt zwar ein,kann aber keine Beschwerden machen.Oder manche sind genetisch mehr abwehrbereit.Gegen einige Viren zB Masern gibt es sehr gute Impfungen,die lebenslang wirken sollen.Ich kenne Fälle,die im Alter ein zweitsmal an Masern erkrankten d.h.mit zunehmenden Alter sinkt der Antikörpertiter unter die Abwehrgrenze ab.Daher auch bei Varicellen muss die Auffrischung bei Senioren alls 3 Jahre erneuert werden.Gürtelrose bei ihnen verlaufen schwer und der Postzsterschmerz kann sehr hartnäckig sein.LG Sto

Das hat meist mit den Genen zu tun wenn du von einer natürlichen Immunität redest. Das bedeutet das bestimmte Gene für "Schlüssellöcher" auf Zellen nicht vorhanden sind und somit diese Viren nicht mit ihrem Schlüssel andocken können. Und man kann eig nie sicher sagen das es keinen Immunen gibt wir sind 7 Milliarden Menschen auf der Welt sicher würde es irgendwo einen geben nur ist es so das es keine großen Mengen an Immunen gibt meinst sind es weniger als 1%, ohne das es vorher zu einer Massiven selektion dieser Gene kam.

Ich glaube zu wissen das es sein kann das wenn man einen virus hatte der körper dagegen abwehrstoffe entwickelt. wenn der virus wieder auftritt "erinnert" sich der körper daran und hat gleich die richtigen abwehrstoffe parat. ich glaube das so etwas auch vererbbar ist. Bin mir aber nicht zu 100% sicher. falls du noch in der schule bist kannst du ja deinen Biologie Lehrer fragen. der kann dir das besser erklären.

Ja richtig, aber zum Beispiel bei einem recht "neuen" Virus der allgemein NICHT heilbar ist. Zum Beispiel beim HIV-Virus gibt es auch Menschen die immun sind, ohne, dass man die Krankheit normalerweise heilen kann!

0

Kann man gegen radioaktive Strahlung immun werden?

Hi. Mein Frage wird schon im Titel genannt und ich womlte wisse ob es möglich ist gegen Strahlun immun zu werden? Schließlich könnte ein radioaktiver Unfall viele Menschen töten aber manche Tiere wie z.B. Kakerlaken sind immun gegen Strahlung. Also was muss passieren um Menschen vor der Strahlung immun zu machen.

...zur Frage

Nie wieder Impfen? Ein Leben lang immun? Oder ist Impfen generell sinnvoll?

Mein Arzt sagte mir vor 5/6 Jahren das ich beim nächsten Impftermin (glaub es war eine Zeckenimpfung) mich nichtmehr impfen lassen sollte, sondern mal ne Blutabnahme machen sollte, da es sein könnte, das ich sowiso schon eine Immunität haben müsste, für ein ganzes Leben.

Geht das wirklich? Und vor allem, ist es sicher?

Welche Impfungen sollte man umbedingt machen? Bin fast täglich im Wald spazieren.

...zur Frage

Was bedeutet Immunisierung

Hallo , ich halte bald ein Referat über Immunisierung. Ich weiß zwar, dass man mit der Immnunisierung versucht, Gedächtniszellen von dem Erreger/Virus herzustellen, damit der Körper genug Antikörper zur bekämpfung produzieren kann z.B. dass man bei einer gleichen Krankheit immun ist. Aber wie kann ich Immunisierung zusammenfassen, damit es jeder kapiert ? Ich erkläre später alles z.B. mit den Erregern/Viren, ich suche nur wie ich Immunisierung am Anfang beschreiben kann. Beim Googeln fand ich nichts.

mfG, Kevinnet

...zur Frage

Hat mein Android-Gerät nun wirklich einen Virus?

Als ich auf ein Video auf PornHub klickte, kam plötzlich eine Meldung, in der stand, ich hätte 14 Viren eingefangen, gefolgt von einem Pop-Up, der von GOOGLE war.

Ist mein Händy nun wirklich am Ar? Oder ist das nur Panikmache?

...zur Frage

Können Pflanzen die an einer Viruskrankheit leiden den Virus an Menschen weitergeben?

hallo!

ICh habe gelesen, dass Pflanzen sich mit Viruskrankheiten anstecken können. Wie genau funktioniert das ??

Und/ Oder : Können diese infizierten Pflanzen die Viren auf Menschen übertragen sodass die Menschen angesteckt werden?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?