Immobilienmakler für Mieter in München ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann ist es also jetzt in München so weit, dass das Gesetz vom letzten Jahr jetzt voll durch geschlagen hat.

Wer bis vor ca. einem Jahr noch Mietwohnungen vermittelt hat, um die Provision dann vom Mieter zu kassieren, musste seinen Tätigkeitsschwerpunkt ändern oder verhungern.

Nun gibt es Vermieter, die bereit sind, Makler zu beauftragen und sicher auch sehr viele, die sich die Einschaltung eines Maklers sparen. Damit ist das Wohnungsangebot, das Makler zu vermitteln haben, noch viel knapper und für Wohnungssuchende noch viel schwieriger das richtige oder überhaupt was zu finden. Gerade in einer Stadt wie München.

Da kannst Du Dich also bei unserer tollen, mieterfreundlichen Regierung in Berlin bedanken.

Leider wird Dir das nicht wirklich weiter helfen, aber wie wäre es mit Kaufen statt Mieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gelben Seiten werden dir helfen einen Wohnungsmakler zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ami123
20.05.2016, 18:04

Ich habe schon etliche Makler angeschrieben, die vertreten alle nur Vermieter, keine Mieter.

0

Was möchtest Du wissen?