Immobilienkredit plus Kfw Kredit machbar?

3 Antworten

Hallo ponte01,

die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) vergibt über die hauptfinanzierende Bank im Wohneigentumsprogramm (Nr. 124) 50.000 Euro gefördertes Darlehen für den Erwerb oder Bau einer eigengenutzten Immobilie. Dieses Darlehen ist ein Teil der Gesamtfinanzierung, somit würdest Du bei einer Finanzierung von 150.000 Euro 100.000 Euro Darlehen direkt von der Bank und 50.000 Euro gefördert über die KfW erhalten.

Viele Banken finanzieren davon unabhängig auch wertsteigernde bzw. werterhaltende Modernisierungen über den Kaufpreis hinaus. Sofern es sich hierbei um energieeffiziente Sanierungen handelt, zum Beispiel die Dämmung von Wänden und Dach oder den Austausch von Fenstern und Außentür, vergibt die KfW ein weiteres gefördertes Darlehen für sogenanntes energieeffizientes Sanieren Einzelmaßnahmen in Höhe der Modernisierungskosten, max. 50.000 Euro (Programm Nr. 152).

Unter dem nachfolgenden Link erhälst Du eine Übersicht über die jeweiligen KfW-Programme: http://www.interhyp.de/bauen-kaufen/foerdermittel/kfw-programme-im-ueberblick.html

Ich empfehle Dir, Dich von Deiner Hausbank oder einem unabhängigen Immobilienfinanzierungsvermittler beraten und Angebote erstellen zu lassen.

Viele Grüße

Christina
Interhyp AG

Einfach bei der kfw anrufen, da gibt es nach meinen Erfahrungen eine gute kompetente Beratung zu den Programmen.
Viele Banken mögen die kfw Kredite nicht - logisch, sie leben ja von den Zinsen, die sie dann nicht bekommen. Also gibt es jede Menge Argumente, warum es doof ist.
Also entweder darauf drängen oder zu einem Finanzierungsberater gehen.
Der Rest wurde ja schon erklärt...
Viel Erfolg!

Die Beleihung richtet sich grundsätzlich nach dem Objekt.

Dabei ist der Kaufpreis und evtl.  (von einem Architekten) bestätigte Umbauten, die zur Wertverbesserung dienen.

Dabei ist in der Regel die Beleihungsgrenze bei 80 %. 

Zu berücksichtigen sind natürlich noch die Kaufnebenkosten. Da kommen schnell noch mal 15 - 20 % zusammen.

Ohne ein vorhandenes Eigenkapital von 40 - 50.000 € wird aus diesem Vorhaben ein unkalkulierbares Abenteuer.

Bekommt man bei Media Markt eine Finanzierung wenn man bei Jobcenter ist?

wir waren bei Saturn und wollten was Finanzieren doch die Angestellte meinte das Santander Bank und Consors Finanz keine Finanzierung macht wenn man finanziell unterstützt wird Doch wie ist es bei Media Markt denn die Finanzierungs Partner sind Targobank,Santander Bank und Consors Finanz Bank Würde Targobank eine Finanzierung machen mit finanziellen Unterstützung?

...zur Frage

Finanzierung bei saturn durch resbetrag bar bezahlen?

Kann man bei einer finanzierung nach 1 jahre den restbetrag bei der bank zahlen sodas die finanzierung beendet wird ? habe bei saturn eine finanzierungs vertrag, habe ein handy gekauft und muss es in 2 jahren abzahlen, habe 1 jahr vor mir! kann ich den restbetrag jetzt bar bezahlen gehen? da ich mir eine neue finanzierung machen möchte..

...zur Frage

Targobank Finanzierung Saturn?

Kann man als nicht EU Bürger mit befristetem Aufenthalt über die Targo Bank finanzieren oder ist es nur möglich wenn man einen unbefristeten Aufenthaltstitel hat. ( Finanzierung bei Saturn)

...zur Frage

Mehrere KfW Förderungen gleichzeitig möglich?

Hallo ihr :)

Ich habe momentan ein Darlehen bei der KfW Bank zwecks meiner Weiterbildung.

Nun möchen wir bauen, ein Effizienzhaus 70... dort bekommt man von der KfW auch Förderungen.... Jetzt ist meine Frage: Bekomme ich die Förderungen für den Hausbau auch wenn ich schon ein anderes Darlehen bei der KfW habe ?

Danke für eure Antworten !!

...zur Frage

Wie funktioniert Sicherungsfreistellung durch kfw?

Angenommen die kfw übernimmt die Sicherung eines Darlehns zur Geschäftsgründung zu 80 %, weiß jemand ob man der Bank dann Sicherheiten in Höhe von 100% stellen muss oder nur in Höhe von 20% bzw. die 20% aus Eigenkapital finanzieren muss?

...zur Frage

Realistischer Zinssatz für einen kleinen Immobilienkredit

Hallo Experten, ich möchte demnächst eine kleine Wohnung kaufen und bräuchte dafür in etwa folgende Finanzierung:

Wohnungspreis: 95000 Eigenkapital: 74000

Der Restbetrag und die Kaufnebenkosten müssten finanziert werden. Ich rechne daher mit einem Kreditbetrag von ca. 30000 Euro. Vielleicht lässt der jetztige Eigentümer aber auch noch mit sich handeln und der Kredit würde sich etwas reduzieren.

Für einen Immobilienkredit ist das ja ein gar nicht so hoher Betrag. Welcher Zinssatz ist denn momentan in diesem Fall realistisch zu bekommen? Im Internet findet man da alle möglichen Angaben, aber was zahlt man da tatsächlich im Moment? Ich hätte gerne ein paar Anhaltspunkte, bevor ich mit der Bank spreche. Falls das wichtig ist: Ich habe einen festen Arbeitsvertrag und verdiene ca. 1650 Euro netto. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?