Immobilienkaufmann werden, Einstellungstests bestehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesehen von den üblichen Vorbereitungen für Vorstellungsgespäche solltest du dich über die Firmen informieren (zB. homepage) um bei passender Gelegenheit auch Fragen zum Unternehmen und Produkten stellen zu können. Auch Fragen zum Ablauf der Ausbildung und dem späteren möglichen Werdegang und Fortblidungsmaßnahmen solltest du stellen können.

Du kannst dir auch die Fragen auf einem Fragebogen notieren und wärend des Vorstellungsgespräches die Antwoten selber dort eintragen.
Das hilft dir später bei der Auswertung und damit bei deiner Entscheidung für enen bestimmten Ausbildungsplatz.

Wenn du mit deiner Frage das allgemeine Verhalten wärend eines Vorstelungsgespräches meinst: dazu gibt es diverse Literatur & Ratgeber sowie auch Trainingskurse zum Thema Bewerbung.

Du darfst jedenfalls nicht die falsche Vorstellung von dem Berufsbild haben!

Interessant wäre für mich, was du persönlich sagen würdest, wenn du gefragt wirst wie du dir die Arbeit als Immobilienkaufmann in einer Gesellschaft vorstellst? (Vllt. kannst du ja kurz hier mal antworten)

Chenorm 07.01.2016, 11:32

Zum anderen wissen die Leute ganz genau, dass du aufgeregt bist. Du bist bestimmt nicht der erste mit denen sie ein Gespräch führen und selbst die Gesprächsführenden waren selber mal in einem Gespräch.

Mach dich locker!

Verstell dich nicht!

Sei ehrlich!

Zeig Interesse!

0

Was möchtest Du wissen?