İmmobilie von vater auf sohn

2 Antworten

Hier werdet Ihr auf jeden Fall die Dienste eines Notars in Anspruch nehmen müssen - egal, ob die Immobilie verkauft, vererbt, verschenkt oder sonstwie übertragen wird (Formvorschrift). Die Kosten des Notars richten sich nach dem Verkehrswert der Immobilie.

Hinzu kommen die Kosten für die Eintragungen (Änderungen) im Grundbuch. Entfallen wird hier meiner Meinung nach die Grunderwerbssteuer (gegenüber Kauf).

Hast Du eine andere gekauft: Preis der Immoblilie, Grunderwerbsteuer, Kreditkosten. Die vom Vater: Schenkungsteuer oder Erbschaftsteuer auf den Pflichtteil

und Abgeltung

für die anderen ...der Notar kann es genau sagen. 

Erbrecht & Grundbuch

Hallo, wir sind eine Familie von 4 Personen ( Mutter, Vater, Sohn, Tochter) . Wir haben einen Haus gekauft, nun Stehen NUR Mutter und Tochter im Grundbuch. Haben Vater und Sohn Erbrecht ???

Vielen Dank

...zur Frage

Notarkosten Grundbucheinträge Hausübernahme

Hallo,

mein Vater hat vor 20 Jahren ein 2 Familienhaus gekauft, der Wert heute beträgt ca. 250 000 Euro. Er wohnt dort und die andere Wohnung ist vermietet. Leider hatte mein Vater einen Unfall sein Einkommen und Belastbarkeit ist dadurch verringert.

Ich würde das Haus übernehmen, ich bin die einzige die er noch hat.

Wir haben uns das so vorgestellt, ich übernehme das Haus, übernehme den Kredit und er bleibt dort wohnen und zahlt eine Miete an mich. Die andere Wohnung bleibt weiter vermietet so wie es war.

Welche Kosten kommen auf mich zu. Notar? Umschreibung im Grundbuch?

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.

Angelika

...zur Frage

Erst Wohnung gekauft, dann Haus?

Hallo, es wurde vor einigen Monaten eine ETW gekauft. Diese muss natürlich abbezahlt werden. Kann man die Wohnung nun vermieten, weil man ungeplant und ohne es zu erwarten sein Traumhaus angeboten bekommen hat? Geht das bei der Bank oder lehnen die sowas ab, weil man dann zwei Finanzierungen hätte?

...zur Frage

Kapitalanlage ohne Eigenkapital kaufen?

Hallo..

Und zwar habe ich mir vor ca 4 Monaten eine Immobilie gekauft.

Jetzt wollte ich einen weiteren Schritt gehen und mir eine Eigentumswohnung als kapital Anlage dazu kaufen.

Meine Frage ist.

Ist es möglich auf meine bestehende Wohnung den neuen kredit + Nebenkosten aufzunehmen ?

Aktuell haben wir ca 10.000 Euro vom Kaufpreis unserer Wohnung schon abbezahlt

...zur Frage

Spekulationssteuer?

am 09.04.2001 wurde das Einfamilienhaus der Schwiegereltern auf den Sohn übertragen (nach Tod der Mutter) mit Nießbrauch für den Vater. Im Januar 2006 wurde die Hälte des Hauses umgeschrieben auf die Ehefrau und der Nießbrauch für den Vater gelöscht. Nun soll die Immobilie veräussert werden. Frauge: Fällt hier Spekulationssteuer an? da Ehefrau die Hälfte im Januar 2006 übertragen bekommen hat.

...zur Frage

Vertretung bei Kaufabwicklung einer Immobilie bzw. Haus! Ist das möglich?

Ich wollte mal wissen ob es gänzlich möglich ist bei der Kaufabwicklung beim ""Notar"" und die danach folgende Eintragung beim Grundbuchamt sich vertreten zu lassen (zum Beispiel durch mein Vater)???...Meine Zeit ist begrenzt und bin Beruflich flexibel eingesetzt (das heist selbst im Urlaub muss ich in Bereitschaft bleiben und die Immobilie befindet sich ungefähr 300Kilometer entfernt...das stellt mich bei der Abwicklung vor organisatorische Probleme....kann ich dafür nicht mein Vater mit einer Handlungsvollmacht ausstatten das er mit mein Geld den Kauf abwickelt und die Behördengänge ausführt (Grundbuchamt) ??? Und wie viel zeit wird diese komplette Abwicklung in Anspruch nehmen von Notar bis Grundbuchamt (ist das in ein Monat zu schaffen??? )... hat da einer Erfahrungen??? Danke für Tipps vorab

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?