Immobilie Erwerb für Ausländer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das geht nicht. Grundbesitz, also jegliche Art von Immobilien, muss notariell beurkundet werden. Und beim Notar muss man persönlich erscheinen und unterschreiben. Da kann man keinen Bevollmächtigten schicken. Dann kommt natürlich die Grunderwerbssteuer auf dich zu. Die Einkünfte sind ebenfalls zu versteuern, aber nur, wenn sie die Kosten, die mit der Wohnung verbunden sind, übersteigen. Dazu solltest du aber deinen Steuerberater fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?