Immerzu müde - warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Wie du schon erwähnt hast wäre eine Blutuntersuchung auf Eisenmangel bzw. Allgemein ein Mangel an Mikronährstoffen meiner Meinung nach angebracht.

Denoch würde ich dir erstmal empfehlen aufzuschreiben wann du extrem müde bist bzw. Wann genau dein Tiefpunkt ist am Tag. Das kann später auch sehr hilfreich sein für den Arzt.

Außerdem solltest du dich nicht verückt machen aber deinen Körper ernst nehmen.

Ruf an besten nächste Woche mal bei deinem Arzt an um einen Termin zu vereinbaren. Da es nichts "prisantes" ist wirst du wahrscheinlich auch erst einen Termin in den nächsten Wochen bekommen.

Gute Besserung wünsche ich dir :)

"Sofort zum Arzt rennen" würdest Du ja nicht, da Du schon ein paar Wochen lang versuchst herauszufinden, wie Du Deinen Zustand verbessern kannst. Geh ruhig zum Arzt, damit Du zumindest organische Ursachen ausschließen kannst.

Vielleicht geht es dir psychisch nicht gut. Der Körper erholt sich ja durch Schlaf.

Wenn alles nichts bringt, ist ein Arztbesuch unvermeidlich.

Wünsche dir alles gute :)

Deine Müdigkeit kann auch an einem zu niedrigen Blutzucker liegen? Versuche mal immer wenn du müde bist einen Happen zu essen.

Was möchtest Du wissen?