immernoch keine richtige Antwort bekommen :( (Blutkrankheiten)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein - Diabetes ist der Oberbegriff für Störungen im Zuckerstoffwechsel. Alle Diabetesformen sind also Stoffwechselkrankheiten und keine Blutkrankheiten.

Der Diabetes mellitus (DM) („honigsüßer Durchfluss“, griechisch διαβήτης, von altgriechisch διαβαίνειν diabainein, „hindurchgehen“, „hindurchfließen“ und lateinisch mellitus „honigsüß“), umgangssprachlich kurz: Diabetes oder Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten.

0

nein. sie kommt durch übergewicht und falsche ernährung.

Das kann man nicht so allgemein sagen,denn es gibt durchaus auch schlanke Menschen, die an Diabetes leiden. Es kann genetische Ursachen haben und auch durch bestimmte Umwelteinflüsse entstehen.

0

Was möchtest Du wissen?