Immernoch kein Arbeitszeugnis bekommen was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest der Ex- Chefin das telefonisch oder persönlich schildern, dass du das Zeugnis nun dringend für Bewerbungen brauchst....Papier ( und Mails) sind manchmal sehr geduldig und Gespräche helfen da oft.

Im Übrigen steht dir ein Praktikumszeugnis zu, und das seit deinem letzten Tag....also wenn sie dir "was Gutes" tun will, dann soll sie sich jetzt mal beeilen und ihrer Pflicht nachkommen.

Hallo Lesefan2014,

ganz einfach: so oft anrufen, bis Du das Zeugnis hast!

Also wenn Du bei denen ein Praktikum gemacht hast, bekommst Du ein Praktikumszeugnis, kein Arbeitszeugnis.

Hier mal eine Anregung:

http://www.meinpraktikum.de/downloads/wissenswertes/ZeugnisMuster.pdf

Du kannst ja mal fragen, ob Du das Zeugnis selbst schreiben solltest, wenn sie es Dir nicht gibt?

Ich weiss allerdings nicht, wie die rechtl. Lage ist, ob es sich lohnt, das Zeugnis einzuklagen.

Hideaway 31.10.2016, 11:12

Du kannst ja mal fragen, ob Du das Zeugnis selbst schreiben solltest, wenn sie es Dir nicht gibt?

Das geht bei mindestens 99% der Laien aber nach hinten los, weil sie sich in der Materie nicht auskennen. Das Ergebnis ist dann ein maßlos übertrieben gutes (und damit unglaubwürdiges) oder ungewollt mittelmäßiges bis schlechtes Zeugnis.

1

Rufe sie an, das ist der beste Weg

Einfach nochmal nachhaken, solange bis Du das Zeugnis bekommst.

Was möchtest Du wissen?