Immernoch ein hauch liebe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, es war eine gute Tat was du gemacht hast, aber sie ist leider nicht mehr unter euch. Nun hast du wieder das Glück einen lieben Menschen zubegegnen, nutze das und geben ihr das was sie verdient, deine Liebe.

Du wirst deine verst. Freundin nicht vergessen. Aber das neue Glück sollte man pflegen. Du wirst deine verst.Freundin nicht vergessen, nur weil du eine neue Freundin hast.

Noch besser wäre, du sprichst mit deiner Freundin darüber und ihr haltet Termine fest wo ihr an ihre Grabstätte geht und sie dort besucht, wenn das nicht möglich ist, dann zündet eine Kerze für sie an, in einer Kirche an ( ohne Gottesdienst ) das ist auch möglich.

Mache das beste daraus und viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich sollte die Vergangenheit nicht in Vergessenheit gerate, doch ich finde das du ihr eine Chance geben solltest, bzw. euch. Du solltest versuchen, diese Entscheidung selbst zu treffen. Allerdings wird dir vielleicht der Gedanke helfen: Deine verstorbene Freundin wünscht sich das Beste für dich, genauso wie du es ihr wünschst. Perspektiven-Tausch: Würde es dir gefallen wenn deine Freundin eine neue Bekanntschaft wegen dir sausen lässt? Sie möchte das du glücklich bist. 

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?