Immernoch Alkohol im Blut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also normalerweise müsste der Alkohol fast vollständig aus deinem Blut verschwunden sein, jedoch kann es einfach sein, dass du es diesmal nicht ganz so gut vertragen hast, das kommt vor. 

Du machst alles richtig, einfach schlafen und/oder dich übergeben, viel Wasser trinken und schonende Nahrung zu sich nehmen ;) Gute Besserung 

Autsch! Das tut weh! Kotzen ist in diesem fall immer gut. Es liegt mit 99% sicherheit am alkohol. Bei deinem gewicht war das echt zuviel. Trinke bouillon, wasser und versuche dich zu entspannen. Wenn es morgen nachmittag nicht besser ist, gehe zum arzt. 

Starkes Aufstoßen nach Alkohol - was kann ich tun?

Hey, ich hab heute nur 3 Gläser getrunken und in letzter Zeit hab ich den Alkohol auch gut vertragen.. Ja, mir ist klar das Alkohol schädlich ist so ihr trinke ich auch nicht.. Bei mir fängt das immer erst an wenn ich nüchtern bin.. So 4-6 Stunden danach.. Aufjedenfall habe ich einen starken Druck auf dem Magen und muss dauernd aufstoßen.. (Nur Luft) Was könnte da dagegen helfen? Tee hilft nicht. Und nein ich werde mich nicht übergeben!:D

...zur Frage

Wie lange merkt man etwas vom Alkohol?

Gestern Nacht hab ich (w/15) etwa eine dreiviertel Flasche Jack Daniels Whisky getrunken.. 40%iger glaube ich.. Es war ca. 3 Uhr.. Ich habe dann 1-2 Stunden geschlafen, war kurz wach und habe dann nochmal 6 Stunden geschlafen.. Dann habe ich geduscht weil ich mich so komisch gefühlt habe.. Jetzt aber fühle ich mich immernoch komisch.. Es fühlt sich an als wäre alles ein Traum.. Mir ist ein bisschen schwindlig und ich hatte bis vor ein paar Minuten schlimme Magenschmerzen.. Dazu muss ich sagen, dass ich gegen 9 Uhr fast 3 Liter Cola getrunken habe.. Ist es immernoch der Alkohol der meine Wahrnehmungen "stört"? Und ist das bis morgen früh wieder weg? LG

...zur Frage

ist es normal, dass wenn ich..?

hallo! (weiblich) ist es normal wenn ich am morgen nachdem ich alk getrunken habe, keinen kater habe?

ich habe mich wegen Alkohol auch noch nie übergeben obwohl ich für mein alter ziemlich viel trinke

...zur Frage

Wie lange spürt man die Wirkung von Alkohol? Kann die Wirkung erst viele Stunden später eintreffen?

Habe gestern an Silvester bisschen was getrunken. Leider mehr als ich anfangs wollte, aber auch in Abständen. Ich trinke normal fast nie Alkohol und habe extra davor etwas gegessen. Hab im Laufe des Abends (Zeitspanne von 19 Uhr bis 3uhr nachts) 4 Feiglinge, 2 gläser Vodka mit osaft, 2 Gläser sekt, und 3 Gläser etwas 20 prozentiges (Keine Ahnung wie es heißt?) gemischt mit Fanta getrunken. Oft waren Stunden dazwischen.

War nicht betrunken.

Zumindest war mir nicht schlecht und auch nicht schwindelig. War nur etwas offener, aber hab mich komplett normal gefühlt.

Habe davor viel fettiges gegessen. Habe gehört, dadurch dauert es länger bis der Alkohol ins Blut kommt.

Habe ab 3 Uhr nachts keinen Alkohol mehr getrunken. Bin um 5 uhr schlafen gegangen und um 13 uhr wach geworden. Fühle mich jetzt (18 uhr) echt komisch. Schlapp, schwindelig, warm und allgemein fühle ich mich komisch. Dachte anfangs ich bin einfach müde, aber ich habe ja recht lange geschlafen. Fühlt sich schon nach der Nachwirkung von Alkohol an.

Meine Frage; kann das der Alkohol sein? Kann man erst nach so vielen Stunden die Wirkung spüren?

Es ist jetzt nichts schlimmes, morgen wird natürlich alles wieder gut sein. Es interessiert mich nur.

Falls es es bringt: weiblich/52 kg

...zur Frage

Wie viel Alkohol kann ich trinken, dass es meine eltern nicht merken dass ich was getrunken habe?

Hallo ich wollte wissen wie viel alkohol ich trinken kann das es meine eltern nicht merken dass ich was getrunken habe

   Größe: 1,50m
   Gewicht:40kg
    Alter:13
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?