Immer wieder Streit mit Partner warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede Krise sollte dazu genutzt werden, an der Beziehung zu arbeiten. Doch leider weiß man oft nicht wie das geschehen soll und meistens ist man auch so tief verletzt, dass man jede Hoffnung verliert und einfach noch in sein Mauseloch schlüpft. Trotzdem ist eine Beziehung in der viel gestritten wird noch nicht zum scheitern verurteilt. Es bedarf aber intensiver Arbeit an sich selbst und der Beziehung. Ein Fachmann auf diesem Gebiet ist Eva-Maria Zurhorst und ihr Mann. Sie standen einst selber vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Heute sind sie erfolgreiche Beziehungsberater. Hier ein Buchtipp: http://www.amazon.de/Liebe-dich-selbst-n%C3%A4chste-Krise/dp/3442337542

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einer beziehung ist besonders eins der größte unterschied zu freundschaften: das vertrauen ist noch stärker. Wenn dein vertrauen schrumpft, du dich nicht mehr glücklich fühlst, ihr euch nurnoch streitet, dann ist es keine beziehung mehr die auf liebe basiert, sondern (wie du sagst "es geht nicht mehr ohne") auf abhängigkeit, mach schluss. Abhängigkeit ist gift für dein leben und danach hört sich deine Beziehung leider an :( 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lansini
26.10.2015, 00:03

Da hast Du recht abhängig ...ich dachte immer mir passiert das nie... Ich frage mich weshalb doch ? Ich bin ein sehr tiefgründiger Mensch und versuche zu verstehen aber genau da habe ich ein riesses Problem trotz Schmerzen immer wieder zurück

0

Beende diese Beziehung, ist nur noch ein Dahindümpeln und Du verpasst den richtigen Partner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lansini
26.10.2015, 00:04

Ja das ist so wenn es nur einfach wäre auch mal egoistisch zusein und zu sagen ciao ich geh jetzt du kannst mich mal... Würde ich sofort  wenn das einfach so gehen würde

0

Was möchtest Du wissen?