Immer wieder Steißbein Probleme?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Steißbein ist eine äußerst empfindliche Stelle, die Monate und Jahre schmerzen kann. An Deiner Stelle würde ich in jedem Fall zum Arzt gehen, um eine genaue Diagnose zu bekommen.

Nach einer Darm-OP bin ich im Krankenhaus genau auf dieses Steißbein gefallen, die Schwester meinte mich nicht zur Toilette begleiten zu müssen. 8 Wochen lang konnte ich keinen Schritt machen Ich habe nur noch gelegen, von Schmerztabletten gelegt und kam gerade so mit Hilfe auf den Toilettenstuhl. Da ich schon mal am Rücken operiert worden war, stellte man einen Schraubenbruch fest. Also erneute OP, wieder 1 Jahr Krankenhaus, Reha, nicht laufen können. Dann bekam ich eine neue Physiotherapeutin und innerhalb von 6 Wochen waren meine Schmerzen erträglich, heute sind sie weg.

Ich rate Dir wie gesagt DRINGEND zu einem Arztbesuch und mäßiger Bewegung (in Absprache mit Arzt und Physiotherapeut), das ist in jedem Fall besser als keine Bewegung. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi cheonsa,Es könnte eine Fistel ausgehend vom Steissbein sein.Auch eine Prellung oder auch eine Fraktur sind möglich.Ein Röntgen klärt.Arztbesuch nötig.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt aufsuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cheonsa
19.09.2016, 19:36

bitte nicht :'D 

0

Was möchtest Du wissen?