Immer wieder plötzlich Nasenbluten?

10 Antworten

Da stellt sich zu einem die Frage wie alt dein Bruder ist. Bei jungen Männern in der Entwicklung ist so etwas mitunter normal und legt sich nach einiger Zeit von allein wieder. Wenn du schreibst "in den letzten Wochen bestimmt 6 mal" ist das an und für sich auch noch nichts das einem Angst machen sollte.
Aber er könnte das, wenn es nicht schlimmer wird, beim nächsten Arztbesuch einmal ansprechen. Nasenbluten kann viele Ursachen haben und auf viele Erkrankungen hindeuten - muss aber nicht. Meistens ist es einfach eine sehr kleine empfindliche Ader im sogenannten Locus Kiesselbachii. Diese Adern sind sehr gut durchblutet und durch ihre oberflächliche Lage neigen sie dazu ohne ersichtlichen Grund verletzt zu werden oder zu platzen. Wenn es denn unbedingt sein muss kann man solche Adern auch "veröden" (nicht verlöten) das ist ein recht kleiner Eingriff der nicht weiter schmerzhaft ist, aber das wird der Arzt bei Bedarf erklären.

Das wichtigste ist die Zeit des eigentlichen Blutens im Auge zu behalten. Wenn es übermässig lange dauert bis das Nasenbluten wieder aufhört sollte man unbedingt zum Arzt. Ich kann mich aber im Internet nicht darauf festlegen was "übermässig lange" in Minuten ausgedrückt sein soll - dafür müsste man daneben stehen und betrachten wie dein Bruder mit dem Nasenbluten umgeht. Aber für diese Einschätzung kann man gerne einen Erwachsenen heranziehen.

Klassisch eine geplatzte Ader in der Nase. Er soll einen Termin beim HNO Arzt machen.

Die Nase wird untersucht, mit einem Spray und einer Watteeinlage betäubt und dann wird in wenigen Sekunden mit Hitze die Stelle verödet. 

Ist nicht schlimm, sieht nur etwas furchterregend aus.

Wenn es so blutet kann er auch direkt in eine Klinik mit HNO Abteilung gehen.

Es einfach bluten lassen ist nicht schlau, da kann man locker gleich 500ml Blut verlieren, das sind grosse Blutverluste. Kenne ich selber...

Wenn dein Bruder gerade wächst, kann das passieren. War bei mir auch so.

Er soll einfach das betroffene Nasenloch zuhalten und den Kopf leicht nach vorn beugen.

Nasenbluten bei Pferden

Hallo,

mein Pferd hatte starkes Nasenbluten und ich mache mir große Sorgen. Ich wollte fragen, ob ich den Tierarzt rufen soll und ob mehr sein könnte oder mein Pferd vielleicht sterben könnte.

LG

...zur Frage

starkes Nasenbluten! Muss ich zum Arzt?

Haii Leute!!

Ich hatte heut morgen in der Schule sehr starkes Nasenbluten..was ich zwar häufiger habe , aberheute morgen hatte ich es ganze zweieinhalb stunden durchgehend...danach war mir den fanzen Tag ein bischen schwindellich und ich habe kopfschmerzen..meine Mutter meinte ich sollte zum Arzt , was ich aber natürlich ( so als pubertierender Teenie ) nicht gemacht hab...habe gegen abend sind die Kopfschmerzen stärker geworden und es sind noch magenkrämpfe dazu gekommen...und langsam mache ich mir doch sorgen.

Weis vllt jmd was das sein könnte??

Muss ich zum Arzt??

Danke schon ma für die antworten...

...zur Frage

Wieso ganz plötzlich Nasenbluten?

Ich hatte letzten Mittwoch sehr starken Nasenbluten, mitten im Schulunterricht und eben vor einer Stunde hatte ich wieder ganz plötzlich Nasenbluten, jedoch nicht so stark. Ich hab weder an meiner Nase gebohrt oder um genauer zu sein, meine Nase nicht angefasst. Zudem bin ich ein Kerngesunder Mensch und hatte diese Probleme Noch nie in meinem Leben gehabt.

Ich bedanke mich voraussichtlich für jede Antwort!

...zur Frage

Nasenbluten usw.

Hallo,

ich habe in letztet Zeit sehr oft ganz starkes Nasenbluten und häufig Kopfschmerzen:(

Hinzu kommt, das mir dabei oft der linke Arm einschläft, kribeln in den Fingern und ab und zu brustschmezen.

Was kann das sein???

...zur Frage

Warum habe ich plötzlich jeden Tag Nasenbluten?

Hallo ich M/15 habe seit 1 Woche jeden Tag Nasenbluten ... es hat auf einmal beim Nasenputzen angefangen und seitdem jeden Tag ... die letzten 3 Tage hat es angefangen als ich von draußen wieder ins Haus ging ... ich weiss nicht woher es auf einmal kommt und warum , kann mir da jemand weiterhelfen und kann man es evtl auch vermeiden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?