Immer wieder krank was tun

4 Antworten

wen man pfeifferisches drüsenfieber hat verlässt es einen nichg ganz so schnell. es ist typisch dass man danach immer wieder krank wird. bleib 3 tage zuhause und ruh dich dann komplett aus! wenn du eine erkältung bekommst kannst du das als alamzeichen deines körpers sehen, der sagt dann stop ich kann noch nicht, du musst dich etwas mehr schonen.

Das Antibiotika hilft eigentlich nicht beim pfeifersches drüsenfieber, da es virusinfektion ist. Evtl. Ist dein Darm durchs Antibiotika durch einander. Die darmflora ist sehr wichtig. Evtl. Die Magen darmgeschichte bei. Gastrologen abklären lassen. Vielleicht steckt ja auch lebensmittunvertraeglichkeiten dahinter.unsere Tochter hatnach dem pfeifersches drüsenfieber 6 Monate gebraucht um einigermaßen wieder fit zu werden.Solange war auch sportverbot etc.

Was möchtest Du wissen?