Immer wieder auftretende Handgelenkschmerzen.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es hört sich an als wenn eine Entzündung vorliegt. Durch eine Überdehnung der Muskulatur.Überreizung der Sehnen. Kann sein das es dann für das Gelenk zu viel wird und es darauf reagiert. Das kann man mit einem Bluttest prüfen lassen, ob Entzundungswerte vorhanden sind. Der Test muss aber auch dann erfolgen, wenn das Gelenk wieder doll weh tut. Auf jedenFall einen Arzt befragen.

goul12345 30.08.2013, 18:50

Aber ich habe keine typischen Entzündungsmerkmale. Außerdem bin ich gerade in den USA, also ist das immoment etwas schwierig.

0

Lass doch mal ein CT oder ein MRT vom Handgelenk machen: dort werden nicht nur die Knochen sichtbar...............dadurch kann man evtl. die Ursache für Deine Schmerzen herausfinden.

Es kann eine entzündung,eine überdehnung oder du bist empfindlich gegenüber dem wetter,creme es mal ein und reduzier mal deine liegestützen.vllt ist es auch nur überdehnt

goul12345 30.08.2013, 18:58

mit was denn eincremen?

0

Der Arzt, bei dem ich se röntgen lassen habe, meinte damals nur, dass ich es schonen soll. Aber was soll ich tun? Auf den Sport verzichten?

Du schonst dein Handgelenk nicht. Lass die Liegestützen mal weg. Du kannst auch eine Handgelenkbandage tragen.

Was möchtest Du wissen?