Immer wenn Menschen nett zu mir sind denke ich sie spielen mir nur was vor und mögen mich gar nicht wieso ist das so ich werde dann wütend auf diese Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde schätzen das du selbst kein richtiges Vertrauen in dich hast oder auch in andere Menschen. Du solltest einfach mal schauen was passiert wenn du dich auf diese Menschen einlässt. Du solltest auch nach einer Enttäuschung von "Freunden" nich gleich denken das du nicht gemocht werden kannst. Es so du musst dich erst einmal richtig einfinden bevor du noch komplett deinen sozialen Hang verlierst. Und ich denke es gibt keinen Grund das du dich sorgen musst. Liebe Grüße Amara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an deinem mangelnden Selbstwertgefühl. Solange du dich nicht selbst wirklich magst, kannst du es nicht glauben, dass andere Menschen es tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herntolep7632
04.10.2016, 21:50

Wie lerne ich mich denn zu akzeptieren ?

0
Kommentar von Shadowansan
04.10.2016, 21:58

dazu musst du wissen wer du wirklich bist das geschieht durch Konfrontation und dann musst du natürlich dich akzeptieren wie du wirklich bist stell dir mal die frage was macht dich glücklich was mage ich nicht

0

Nicht jeder Mensch ist so. Es gibt wirklich nette Menschen auf der Welt, sei nicht immer gleich wütend, sehe es etwas gelassener. 

Ich bin auch ein netter Mensch 🤗

LG Lulu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kein Vetrauen gegenüber anderen da in deiner vergangenheit etwas passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herntolep7632
04.10.2016, 21:25

Baut sich das auf ? 

0
Kommentar von Vardanchik
05.10.2016, 09:57

In deinen Gedanken wird es wahrscheinlich lange bleiben. D.h. du musst wieder mit Freunden etwas machen, somit vertrauen aufbauen.

0

Was möchtest Du wissen?