Immer wenn meine Katze am Katzenbett riecht, sprintet sie anschließend schnell aus dem Zimmer - was hat sie :D?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Könnte es evtl. sein, dass sich Deine Katze da mal drauf erbrochen hat?

Von meinen Katzen kenne ich, dass sie wie die Blitze davon rennen, wenn sie frisch erbrochen haben und die anderen Katzen machen nen Riesenbogen um die Stelle mit dem Erbrochenen oder sie laufen nicht drüber, bis es wieder sauber ist.

Ich würde das Bett mal waschen, was ja möglich sein sollte und ich denke, dann wird alles wieder wie gehabt.

Kommentar von DieKackwurst
20.11.2015, 22:14

Nein, darauf erbrochen hat sie nicht. Aber ja, ich denke ich werde es demnächst trotzdem waschen, vielleicht wird sie das Bettchen dann angenehmer finden. Wär halt schön, hätte sie einen zentralen Punkt zum schlafen, wenn mal alles besetzt ist. Dann müsste ich sie auch nicht ständig wecken, wenn sie mal auf meinem Chefsessel schläft, und ich an den PC muss. Sie ist dann so verschlafen, dass sie sich meistens einfach auf den Boden legt, da tut sie mir immer so leid^^

0

Katzen wechseln regelmäßig ihren Ruheort. In der Natur tun sie das (übrigens auch Affen und viele andere Tiere) immer genau, bevor die nächste Generation von Parasiten schlüpft, die ihre Eier in ihre Ruhestatt gelegt haben. Dann gehen die neuen Parasiten im verlassenen Ruhe"nest" zugrunde.

Es ist also eine eingespielte Koexistenz (natürlich in diesem Fall zu Ungunsten der Parasiten), die freilich in einem gepflegten parasitenfreien Menschenhaushalt keinen Sinn mehr gibt. Aber es gibt auch keinen Sinn, dass die Katze sich rhythmisch in Deine Oberschenkel krallt, bevor sie sich im Schoß zusammenrollt, aber wenn kleine Katzen das bei der Katzenmutter machen (der sogenannte "Milchtritt"), regt es eben den Milchfluss an. Um alles das zu verstehen, empfiehlt es sich übrigens, mal ein gutes Buch über das Verhalten von Katzen zu lesen und zu versuchen, ihr Verhalten nicht immer aus der Menschenperspektive zu sehen.

Es gibt sogar einen wissenschaftlichen Namen für ursprünglich sinnvolle, unter anderen Umweltbedingungen aber sinnlos gewordene Verhaltensweisen (wie auch das Küssen beim Menschen), der fällt mit aber gerade nicht ein.

Haste das Ding schon mal sauber gemacht? - Also das 'Problem' kenn ich aber selber. Mein Kater wechselt auch alle paar Wochen immer seinen Schlafplatz. Oft liegt er dann an den unmöglichsten Stellen rum, wo ich mir noch denke, er hätte soviel gemütlichere Plätze zum rumliegen. Naja, irgendwann scheint dann das interesse wieder geweckt und so geht das eigentlich die ganze Zeit. ^^

Kommentar von DieKackwurst
20.11.2015, 14:19

Naja, wieso sauber machen? Das Teil riecht ja nicht schlimm und es ist außer ein paar Katzenhaaren nicht dreckig. Meine Katze hat eigentlich ihre Standard Plätze zum schlafen. Es ist entweder das Taburett, die Ecke vom Sofa oder mein Chefsessel (Wenn ich auf ihm sitze, klettert sie in einen Karton der auf meinem Schrank liegt und beobachtet mich daraus) ;) aber das mit dem raussprinten ist mir immer noch nicht ganz klar xD

1

mach dir kein kopp drüber, das bedeutet gar nichts. ist nur ein Marotte oder es macht ihr großen spass.

Das könnten einfach nur die "dollen 5 Minuten" sein, wenn sie es nur ab und zu macht. Aber wenn sie es ständig meidet, kann es auch sein, dass sie im Moment keinen Bock auf das Bettchen hat. Oder könnte es doch sein, dass sie mal drauf-gepieselt hat. Oder es war jemand drin, der da nix zu suchen hatte und sie riecht das?

Kommentar von DieKackwurst
20.11.2015, 22:02

Ich habe keine anderen Haustiere. Vielleicht war dort drinnen mal ein Insekt, ich weiß es nicht. Wobei, Insekte frisst sie normalerweise, und rennt nicht von ihnen weg :/

0

Es könnte ein Spiel sein,manche Katzen haben ihre verrückten 5 Minuten,dann pesen sie plötzlich los.

Oder war jemand in dem Bettchen,der nicht reingehört?:)

Kommentar von DieKackwurst
20.11.2015, 14:24

Kann schon sein, meine Katze ist mega verspielt, obwohl sie bereits vier Jahre alt ist. Sie versteckt sich z.B immer hinter der Tür und wenn ich reinkomme, springt sie schnell heraus und erschreckt mich :D Hach, ich liebe Katzen :)

1

Was möchtest Du wissen?