immer wenn mein freund schreibt fange ich an zu weinen und richtig schlimm zu zittern normal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich persönlich kenne das nur von Liebeskummer, da ging es mir enmal so ähnlich. Ich denke solange es nicht krankhaft wird und du dich noch auf andere Sachen konzentrieren kannst ist es nicht so schlimm.

Wieso weinst du denn? Wegen der Ferne, oder wegen Streit?

nein wir haben kein streit aber ich kann es einfach nicht fassen das er mich so liebt kannst du es verstehen?

0
@tandara2016

Ja, dass man nicht glauben kann, dass man von jemanden geliebt wird, ist nichts seltenes. Selbst ich fühle es noch, nach fast 2 Jahren Beziehung. Du weinst also, weil es dich glücklich macht, dass er dich liebt? Verstehe ich das richtig? Vielleicht versuchst du dir in dem Moment selber zu sagen, dass er dich liebt, dass es gut ist, auch wenn du es nicht glauben kannst. DU atmest tief ein und langsam wieder aus und akzeptierst dein Glück. Mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen, aber nicht ganz weggehen, dass du es nicht glauben kannst. Aber das ist nicht schlimm, dass hält das ganze noch "frisch" :)

0

Ihr habt euch nie gesehen, sorry, aber das ist meine Liebe. Und steiger dich da nicht in etwas hinein

Was möchtest Du wissen?