Immer wenn ich esse wird mir schlecht, was kann es sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hoffe du meintest dein Gewicht ;-) bin genauso groß und wog bis vor 3 Jahren auch nur 52 und mir gings genauso. Habe zwanghaft 5 Kilo zugenommen und seit dem geht's mir viel besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amazingjule
09.07.2016, 22:42

kann übrigens psychisch bedingt sein. Ich habe mir damals so viele Gedanken ums Essen gemacht (keine Magersucht, ich wollte unbedingt mehr wiegen) und dann ging gar nix rein, konnte nicht schlucken und danach war mir schlecht, sodass alle dachten ich SEI essgestört. Rede mal mit jemanden darüber

1

Hört sich nicht gut an.. Geh mal lieber zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das auch und wurde zum internisten überwiesen. Bei mir hat sich dann herausgestellt das ich eine fructose unvertraglichkeit habe.
Könnte aber auch stressbedingt sein oder ander unverträglichkeiten wie Glukose, laktose etc

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?