Immer wenn ich Cola trinke,kriege ich wenige Minuten später sehr viel Durst,woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie hier schon gesagt wurde, ist Cola - wie jede Limonade, manche Eisteesorten und andere süß schmeckende Getränke total überzuckert. Gefärbter, künstlicher Mist ohne jeglichen Nährwert.

Sollte man, wenn überhaupt, nur ab und zu "genießen" und als Durstlöscher taugt es null - im Gegenteil verstärkt sich das Durstgefühl, wie du ja bereits bemerkt hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola entzieht dem körper wasser. Ein Glas 0,33l cola entzieht bis zu 0,5 l wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das ist es, was Coca Cola, Pepsi und Co. beabsichtigen. Sie verkaufen Dir das Süßgetränk als Durstlöscher und führen es mit dem hohen Zuckergehalt ad absurdum. Denn die Höhe des Zuckergehalts führt zu noch mehr Durst und so wird es zu einem Teufelskreis. Fettleibigkeit, schlechte Blutwerte und Diabetes sind die Folge.

Der beste Durstlöscher ist Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist soviel Zucker drin....
Das passiert bei den meisten Süssgetränken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute es liegt am zucker? Weil bei anderen drinks wi fanta oder sprite ist das genau so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an der Cola. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach: Cola enthält extrem viel Zucker und der macht durstig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durst durch Überzuckerung. Einfach, aber wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola ist kein Getränk, womit du deinen Durst stillen sollst, nur ein Süßgetränk. Kriegst nach Bonbons meist doch auch Durst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?