Immer wenn ich Artikel über Breaking Bad lese ist da von dem schwarzen Humor der Serie die Rede, aber was genau ist der schwarze Humor in der Serie :D?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da fällt mir zuerst die Szene ein, wo Jesse versucht hat, eine Leiche in der Badewanne mit Säure aufzulösen und das ganze Zeugs dann die Decke runterkam. Das war so trashig, dass es schon wieder saukomisch war.

Oder die Folge, wo die beiden in der Wüste am Kochen sind und Jesse den Schlüssel stecken gelassen hat und somit die Batterie des Autos leer war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dinge, die im echten Leben erschreckend, ekelig, traurig oder sogar tragisch wären (Morde, Leichen in Säure auflösen, Drogen kochen als wäre es Tomatensoße) sind derart überzogen, dass sie einfach saukomisch rüberkommen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die meinen Walter whites Entwicklung. Vom normalen harmungslosen ( nach ner zeit krebskrank ) Lehrer zum über meth Kocher und Boss in der Drogen Szene zum Heisenberg :D außerdem wurde er ja nach ner Zeit ein ziemlich düsterer und kalter Mensch der alle abstosste. Das meinen die damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?