Immer weniger Speicherplatz (vorher 150 Gb, jetzt 118 Gb)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

windows erstellt laufend sicherheitskopien alter versionen und müllt damit die festplatte zu. wenn der platz gebraucht wird, kann man die entsprechenden funktionen wie backup und wiederherstellung abschalten. erfahrungsgemäß bringen beide funktionen eh nicht viel, weil wenn die daten erst mal zerschossen sind, man daran eh nicht mehr kommt...

besser: alle wichtigen eigenenen dateien wie bilder, videos, musik und dokumente regelmässig auf DVDs oder USB Sticks etc. speichern...

lg, Anna

Das hab ich vergessen zu sagen. Ich hab eine zweite Festplatte und extra eine neue Partition auf der erstellt, welche extra für backup ist. die Festplatte ist 2 TB gross und ich hab 100 Gb (ja das ist wenig) für das backuppen zugewiesen. diese Partition ist hat aber erst 10 Gb verschluckt

0
@lgp619

vergiss es, so schlau ist windows nicht. wenn das backup auf die 2. platte soll, musst du manuell backuppen...

lg,Anna

0
@Peppie85

vergiss es : Windows ist sogar so schlau und schlägt Dir die zweite Platte als Speicherort für das Backup der ersten vor.

0

Puh, also 32 GB sollten nicht einfach so verschwinden. Bei Mac gibt es so automatische Backups. Die fressen auch Speicherplatz ohne, dass man was runterlädt oder installiert. Guck doch mal, ob es so etwas ähnliches bei Windows 8.1 auch gibt.

Guck mal ob dein Gerät automatische Systemwiederherstellungsabbilder macht, diese verbrauchen beispielsweise viel Speicherplatz oder Backups, ob Programme von dir automatisch etwas herunterladen, oder ob du in letzter Zeit viele Windowsupdates heruntergeladen hast.

LG PyramidPie

ausserdem denke ich nicht, dass ich programme installiert habe und wenn, dann ist jedes unter 100 MB gross

Benutz mal CCleaner. Und schau obs dann besser ist: http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html


An alle anderen: Ich hab jetzt nicht vor eine Diskussion über Programme wie CCleaner und deren (Un-)Nutzen zu führen. Überlasst die Entscheidung jedem selbst!

Was möchtest Du wissen?