Immer tränende Augen,bin ratlos...habt ihr eine Idee was mit meinen Augen los ist?

2 Antworten

D bist gegen etwas von draußen allergisch das das ganze Jahr da ist. Oder du hast ne Zimmerpflanze die du nicht verträgst. Geh doch  noch mal zu Arzt.

Wenn jemand passiv mitraucht können auch die Augen mal tränen

Augen tränen. Augentropfen?

Hallo. Meine Augen tränen seit kurzem die ganze zeit. Ich hab schon einen augenarzttermin aber der ist erst am juli. Aber das ist für mich zu spät. Ich sitze in der schule und meine augen tränen dann durchgehend und jeder denkt dann das ich heule. Jetzt will ich mir augentropfen kaufen, dieman auch ohne rezept vom arzt kaufen kann. Aber es gibt so viele verschiedene arten. Welche augentropfen würden zu meinen augen passen oder muss ich doch warten bis zum arzttermin? Danke.

...zur Frage

Wegen (vermutlich) Gerstenkorn im Auge ins Krankenhaus fahren?

Mein Auge ist auch leicht geschwollen Am Montag (also morgen) würde ich eh zum Augenarzt gehen. Ich Frage deswegen weil ich nicht die echten Notfälle (Schlaganfall etc) aufhalten will. Was würdet ihr tun?

Hab ein Bild eingefügt aber weiß nicht ob es hochlädt

...zur Frage

Ist es besser eine Brille nur manchmal oder nie zu tragen?

Ich habe eine Brille da ich kurzsichtig bin (-1 und -1,5). Ich trage die Brille jedoch nur und der Schule und zuhause nicht. Was wäre besser für die Augen, wenn man die Brille nur ab und zu trägt (also in der Schule) oder wenn man die gar nicht tragen würde?
Wäre über eine Begründung glücklich :)

...zur Frage

Hab tränende Augen sobald ich das Haus verlasse war schon beim Augenartzt..

Moin, also sobald ich das Haus verlasse,dann fangen meine Augen an zu tränen und das im Winter und Sommer.. Ich war vor zwei Wochen schon mal beim Augenartzt,aber der konnte mir nicht wirklich sagen,was das ist,er meinte nur meine Augen seien gereitzt und dass das nach einer Allergie aussieht. Dann hat er mir CromoHexal Antiallergikum Augentropfen verschrieben,welche bei mir so gut wie gar nicht helfen und ich habe so rote Äderchen im Auge seitdem ich die Augentropfen benutze. Deshalb werde ich diese nicht mehr nehmen.. Ich werde wohl noch zu einen anderem Augenartzt gehen oder zu einem Hautartzt um einen Allergietest zu machen. Habt ihr vielleicht noch eine Idee was das Problem mit meinen Augen ist? Ich bins nämlich schon seit Jahren Leid mit tränenden augen in der Stadt und der Schule rumzulaufen und wo die Leute einen dann komisch angucken letztens haben meine Augen auch beim Referat getränt das war so peinlich -_-

Gruß Hooomi

...zur Frage

Ich habe einen roten Strich im Auge und meine Pupille "zittern" glaube ich

Moin, Ich habe vor einer Woche begonnen wegen Tränenden Augen,Augentropfen zu nehmen (Die schwächsten Cromohexal Allergikum Augentropfen),welche mir der Augenarzt wegen einer wahrscheinlichen Allergie,verschrieben hat. Ich wollte gerade diese wieder nehmen,aber jetzt habe ich gemerkt,dass ich einen roten Strich im unteren Bereich des Auges habe und beim genaueren Hinsehen habe ich auch gesehen,dass meine Pupillen so zittern,also mal groß dann klein werden und das schnell hintereinander. Ich glaube nicht dass ich mir das eingebildet habe. Jetzt habe ich gerade Angst dass meine Augen die Augentropfen nicht vertragen,aber am meisten Angst habe ich wegen den Pupillen,der rote Strich könnte auch einfach ein geplatztes Äderchen sein..Oder im Bad war es relativ dunkel(nicht hell aber auch nicht dunkel) vll lag es daran,dass meine Augen Probleme hatten auf das Licht zu "reagieren" habt ihr eine Idee was das ist? Gruß Hooomi

...zur Frage

augen tränen und jucken was kann das sein?

hey:)

ein freund von mir klagt ständig über tränende und juckende augen..

 ihm laufen regelrecht die tränen runter und er reibt dann aus reflex auch immer darin herum.. was könnte das sein? ne einfacher allergie? er meint ja er müssenicht zum arzt weil es auch ganz unregelmäßig auftritt aber merkwürdig ist es schon..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?