Immer totale Angst?

6 Antworten

Das ist ein typisches Stiefvater-Syndrom. Er spielt sich extrem auf und deiner Mutter ist das alles egal, weil sie einfach glücklich ist jemanden zu haben.

 Sag deiner Mutter direkt, dass du einen BH möchtest. Und sprich mit ihr nochmal über diese 100 € und erkläre ihr nochmal, dass du es nicht warst. Wenn sie nichts von alle dem versteht, würde ich zum Jugendamt gehen. Erzähl denen, was du hier erzählt hast. Und sollten die deinen Eltern bzw. deinem Stiefvater mehr glauben, dann weißt du, dass dich sogar der Staat hängen lässt. Versuch es trotzdem! Sprich einfach ruhig mit denen und bitte um ein betreutes Wohnen. Ich bezweifle, dass die dich im Stich lassen.

Glaub mir ich weiß GENAU wie es dir geht..... Ich bin 13 und mein Vater macht das gleiche. Mama merkt es nit. Ich darf nur Hosen bis zum knie nicht höher, keine BH, kein Nagellack, kein lippgloss usw.... nichmal Markensachen!!!!! Einr zeit lang hab ich mich auch geritzt aber jz nichmehr... Manchmal rastet mein Vater auch aus und schubst mich durch die Wohnung bis ich vor weinen (wegen schmerzen) kaum noch Luft bekomme. Aber wenn man es dann der Mutter sagt , ,übertreibt man und hat ja provuziert".

Im Sommer ziehe ich bin meiner Mutter und meinem Bruder um weil ich es meiner Mutter gesagt habe als mein Vater weg war. Ich musste mit ihr öfter und lange reden aber irgendwann hat sie es geglaubt als sie ihre 50€ (die ich angeblich geklaut hab) in meinem Vater seinem Geldbeutel sah. Bitte rede mit deiner Mutter und sag ihr das sie von dem Gespräch dann nichts deinem Vater sagen soll.😢✌

Also ab dem Punkt mit dem Ritzen hätte ich Vorschläge gehabt. Aber das ist dann doch ne Nummer zu heftig. Such dir eine neutrale Vertrauensperson. Die Jugendhilfe wäre genau die richtige Adresse für dich. Mädels wie du mit Problemen wie deinen kennen die dort zu Hauf. Sie wissen also, wie sie mit dir umgehen müssen und wie sie dir helfen können.

Und vertage das nicht, gehe noch heute dorthin bzw. nimm Kontakt mit ihnen auf! Diese scheiß Ritzerei habe ich bei der Tochter (mittlerweile 16) einer Bekannten gesehen. Das wird immer schlimmer. Bevor du in ein Loch stürzt, wo du nur noch schwer rauskommst: hol dir sofort hilfe beim Jugendamt oder dem sozialen Dienst der Jugendhilfe. Ich weiß nicht, wie die jeweilige Stelle in deiner Stadt heißt. Kenne das nur so hier aus Wien.

Mama und Papa streiten sich! Was soll ich machn

Also es war so: vor 1 Woch hats angefangen! Seitdem reden meine Eltern kein Wort miteinander und mdin Papa schleft auf der Coach! Doch heute haben hab ich meiner Mutter per Sms gschribn dass mih das ankotzt dass sie streiten! Dann schrieb sie wir hoeren ja auch nict auf mich wenn mih was ankotzt! Aber nicht meh lang! Schrieb sie. Dann fing ich an zu weinen, da kam mein Vater und mein Bruder, die wissen wollten was los war! Ich sagte ihnen alles, dan weinte mein Bruder und mein Vater ging zu meiner ins Zimmer wo sie sich stritten! Mein Vter ging nach 10 Min wieder raus un sagte alle waere in ordnung glaub ich aber nicht! Was soll ich tun? Werden sie sich trennen? :'(

...zur Frage

Wir sind getrennt. Muss ich die Eltern meines Ex im Krankenhaus einladen?

- wir sind getrennt.

- ich mag den Vater meines Ex nicht. Er ist total schnell aggressiv und ich mochte ihn noch nie besonders. Die Mutter mochte ich bisher eigentlich.

- Der Vater meines Ex mischt sich ein und erzählt mir ich wär Schuld an der Trennung. Und ich hab sogar schon jetzt Angst das er sowas meinem Kind irgendwann mal erzählen könnte. -.- trotzdem kann ich den Umgang mit dem Enkel ja nicht verbieten.

- muss ich seine Eltern im Krankenhaus nach der Geburt ertragen? -.-

- ich hoffe ja insgeheim das mein Ex den Kontakt zum Enkel allein abwickeln wird und ich das nicht machen muss. Bin froh die los zu sein..

...zur Frage

Nach Trennung bei dem Stiefvater bleiben?

Hallo ich hätte mal eine Frage Ich lebe zusammen mit meinem kleinen Bruder (8 Jahre), meiner Mutter und meinem Stiefvater. Ich selbst bin jetzt 15, werde dieses Jahr 16. Mein Stiefvater lebt schon mit meiner Mutter zusammen noch bevor ich geboren wurde und war für mich eigentlich immer mein Vater, weil mein leiblicher Vater weiter nichts von mir wissen will. Mein kleiner Bruder ist der leibliche Sohn meines Stiefvaters und meiner Mutter. Meine Mutter und mein Stiefvater haben vor 7 Jahren auch geheiratet. Das Sorgerecht für mich liegt aber allein bei meiner Mutter. Jetzt die Frage: Wenn sie sich trennen würden, dürfte ich bei meinem Stiefvater bleiben wenn ich selbst das will und es meinem Stiefvater und meiner Mutter egal ist zu wem ich gehe?

...zur Frage

Meine Mutter hat herausgefunden, dass ich mich ritze, was soll ich tun?

Meine Mutter ist heute nach Hause gekommen und hat durch das Fenster meine Wunden gesehen. Dann ist sie reingekommen und hat mich angeschrien. Ich hatte Angst, deswegen habe ich nicht auf die Frage, seit wann ich das mache, geantwortet, und dann hat sie gesagt, mein Vater solle einen Termin beim Psychologen machen.

Jetzt habe ich Angst und mich in meinem Zimmer eingeschlossen, was soll ich machen?

...zur Frage

Findet ihr mein Vater hat Recht oder ich?

Hi,

Also, wir wollten eigentlich heute schwimmen gehen...meine Mama, ich, Papa und mein großer Bruder (28), der aus dem Ausland zu Besuch ist. Aber mein Bruder ist seit dem ersten Tag krank und heute Morgen hatte er fast 40 Grad Fieber. Da hat mein Vater gemeint er kann ihn in dem Zustand nicht alleine lassen (meine Mutter ist nicht seine Mutter, daher ist mein Vater der Hauptkümmerer)

Meine Mutter wäre mit mir schwimmen gegangen oder meinte ich soll mit Freunden gehen aber dann hatte ich schon keine Lust mehr. Ich finde es etwas übertrieben von meinem Vater wegen eines fast 30 jährigen zu Hause zu bleiben, ich meine der hat die Grippe, was kann man da groß machen. Und er ist es gewöhnt, sich von Kindesbeinen an um sich selbst zu kümmern, weil seine Mutter ihn ziemlich vernachlässigt hat (ist psychisch krank) und mein Papa mit uns ja in einem anderen Land gelebt hat. D.h. als Kind musste er auch schon alleine klar kommen, dann wird er es ja wohl jetzt erst recht.

Findet ihr ich habe Recht, dass man ihn hätte alleine lassen können? Mein Bruder hat mitbekommen, dass ich sauer mit Papa war und meinte sogar "Ihr könnt ruhig alle gehen, ich komme klar"

...zur Frage

Meine Mutter schläft bei mir im Zimmer?

Ich teile mir mit meinem 4 jährigem Bruder ein Zimmer und weil er nachts Angst hat schläft meine Mutter bei uns -.- das schon seit einem Jahr und das ist sau peinlich und um 20:40 muss ich Dan immer ins Bett! Was kann ich dagegen tun ? Mein Vater hat gesundheitliche Probleme und deswegen kann mein Bruder nicht zu meinen Eltern. Das schlimmste ist noch das meine 14 jährige Schwester auch das Zimmer bewohnt und das ist echt zu weit 0 Privatsphäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?