Immer total kalte hände, sogar im Bett?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • niedriger Blutdruck
  • Schilddrüsenunterfunktion

Genaues kann nur der Arzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vitamin-D-Mangel, der macht schlechte Durchblutung und alles, was auf "Winterschlaf" hindeutet. Recherchiere mal.

Kalte Hände und Füße sind typisch dafür. Meine sind besser geworden, seit ich hochdosiert D3 einnehme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Energiesparmodus" des Blutdrucks

Mb. Raynaud

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?