Immer Stress wegen ihm

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du mußt mit ihr darüber reden. wenn ihr beide zusammen sein wollt. und red mal mit ihr über "vertrauen in der Freundschaft". ansonsten wird es nie funktonieren.

" Aber es ist doch meine Sache mit wem ich befreundet bin und mit wem nicht, oder? " Natürlich hast Du Recht und verständlich wäre die verhaltensweise von deiner besten Freundin höchstens noch wenn zwischen ihr und diesem Jungen sozusagen das Kriegsbeil noch immer nicht begraben wäre. Viel bleibt dir in dieser Situation auch nicht übrig was sinnvoll wäre, versuche dich mit deiner besten Freundin dahingehend zu verständigen das sie es zumindest akzeptiert wenn Du dich mit dem besagten Jungen abgibst, erfreut sein darüber muss sie ja dennoch nicht.

Wenn sie fordert, dass du dich zwischen ihm oder ihr entscheidest, ist sie keine echte Freundin. Eine echte Freundin würde sowas nicht fordern.

Na es ist ganz einfach.... Grundsätzlich geht es Sie nichts an, mit wem Du noch befreundet bist!

Du musst allerdings damit rechnen, das Sie Eure Freundschaft dann beendet...

Also wäge für Dich ab, ob Du damit leben kannst!

Ich persönlich würde mich, allerdings nie erpressen lassen. So nach dem Motto, "er oder ich"....

Ist doch klar sie ist eifersüchtig geh einfach deinen eigenen weg und du darfst sprechen mit wem auch immer !

vielleicht steht sie auf ihn und ist eifersüchtig?! egal wie blöd es ist reden hilft....hab ich mal gehört...;)

Was möchtest Du wissen?