Immer noch keinen Freund - nur interessenhalber?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

du bezweifelst, dass du es wert bist, geliebt zu werden und das Problem schleppst du bereits lange mit dir herum. Auch wenn andere Menschen dir versichern, du siehst gut aus, hast eine freundliche Art, es erreicht dich nicht, weil du eine Mauer gebaut hast. Gerade schaust du ein wenig drüber und bist traurig, weil du dich eingesperrt hast, du selbst warst das! und nur du kannst die Mauer einreissen und dich neu aufstellen. Ein Punkt wäre, dass du dich ruhig, kritisch aber auch liebevoll im Spiegel betrachtest. wie siehst du aus, wenn du lachst? Wie, wenn du ärgerlich bist, was ist dein Alltagsgesicht? Wirkst du unnahbar, vielleicht verstimmt auf andere, ohne das zu beabsichtigen? Was bringst du deinem umfeld entgegen? Beginne damit, zu vielen Menschen freundlich zu sein, sie zu grüßen, Reaktionen entgegenzunehmen. So eine antwort, ein rücklächeln kann den ganzen Tag in einem hellen licht strahlen lassen. Was tust du für dich selbst? Hast du einen sport , den du leidenschaftlich betreibst , ein Hobby. an dem dir viel liegt , eine Vorfreude auf ein event? Kannst du auch mal den Kopf ausschalten und nur fühlen? Wie entspannt bist du, was tust du dafür? Je mehr du in dieser Richtung machst, desto selbstsicherer wirkst du, desto mehr ziehst du Menschen an. Es gibt viele Wege zu einem Partner, je lockerer du es angehst, desto einfacher wird es sich ergeben.

Was man auf jeden Fall sagen kann ist, dass man attraktiver auf Fremde wirkt, wenn man ein gewisses Selbstwertgefühl hat und sich im Körper wohl fühlt. Also wenn du schon ausstrahlst, dass du mit dir selbst nicht zufrieden bist, dann wirkt das nicht so anziehend. Freunde und Verwandte sehen das natürlich nicht so, da sie dich ja schon ewig kennen und da natürlich dein Charakter noch mit ne Rolle spielt. Aber wenn man dich als Fremder nur sieht und dich nicht näher kennt, dann kann das schon anders wirken.

Ich kann dir aus erfahrung sagen das es definitiv viel zwischenmenschliches gibt woran man schon weniger gut neue leute kennenlernt.

Ich hatte früher viele freundinnen und hatte nie probleme da frauen auch oft auf mich zugekommen sind. Nach der trennung von meiner ex mit der ich eine tochter habe, hatte ich jedoch nicht einmal den versuch einer frau gehabt. Nichtmal der kontakt wird gesucht. Ich sage dir das liegt definitiv daran das ich seitdem an mir selbst zweifel, selbsthass usw ist an der tagesordnung und fast spontan sind soziale kontakte abgebrochen.

Das ganze geht schon gut 3 Jahre so. Mich stört das alleine seien nicht sondern ich brauch das. Ich weis nicht wielange aber ich kann es aufjedenfall bestätigen das es so eine Spirituelle schiene gibt da bin ich mir sicher.

Frauen merken mir die abneigung schon von vorn herein an da muss ich nichtmal was sagen.

Wenn du sozial erfolg haben willst dann akzeptier dich selbst und lern dich zu lieben. Ich werde weiter erstmal nachdenken und den ganzen mist ;-)

Wünsch dir das beste

Wen du selbst mit dir gut klar kommst, dann kommst du auch gut mit anderen zurecht, denn andere interessieren dich mehr, denn du selbst hast erkannt, dass du perfekt bist. Also brauchst du von Aussen keine Bestaetigung mehr dafuer. Dieses, in sich ruhen, oder sagen wir Selbstzufriedenheit, strahlt auf andere und sie werden deine Naehe suchen! Du schwingst automatisch hoeher und ziehst andere mit dir mit. Nun, das hat soweit noch nichts mit Beziehungen zu tun, in der  Art wie du sie suchst, sondern mit Beziehungen allgemein. Der Auserwaehlte wird schon bald an deine Tuer klopfen, sofern du dich nicht mehr so sehr mit dir selbst beschaeftigst, du musst ihn nur erkennen. Vielleicht bist du ihm sogar schon begegnet, aber deine Achtsamkeit war zu sehr nach innen gerichtet. Jetzt gehe hinaus und lasse den Einzigen dein sein. Viel Erfolg!

Manche Leute spüren es ohne dass dieser es gesagt hat, wenn er sich mit Spiritualität beschäftigt. Das könnte ein Grund sein. Ebenso sind immer noch viele der Auffassung "Was nicht sein darf, das gibt es nicht", sie können nicht verstehen wie sich jemand mit so etwas beschäftigen kann, da für sie Spaß, äußerlicher Erfolg, Ruhm eine große Rolle spielen.

Traumbluete98 05.11.2015, 22:02

Das heisst das es an mir liegt? Das ich keinen Freund habe, weil ich an was glaube? Wirklich? Das fände ich sehr schade... 🙈 

0
paranomaly 05.11.2015, 22:44
@Traumbluete98

Die meisten suchen jemanden der ihnen sehr ähnlich ist. Und ganz ehrlich, nicht jeder setzt sich mit dem spirituellen Bereich auseinander. Vielleicht hilft dir dieses Buch weiter "Archetypen der Seele" Neuauflage.

0

Deine Ausstrahlung spielt doch auch eine große Rolle. Bist du zufrieden mit dir, dann wirkst du selbstbewusst und das ist doch etwas anziehendes :)

Einfach warten, viel Glück dabei!

Hey kenn das selber zeig einfach Geduld und versuch zu erkennen das du liebenswert bist dann kommt das noch

Nur wer sich selbst liebt, ist in der Lage andere zu lieben.

dein schicksal hat dich noch aufgehoben

Solange du, wie Schneewittchen oder Dornröschen auf deinen "Traumprinzen" wartest, klappt es nicht! Solche "Traumtypen" die auf ´nem weißen Pferd zu dir kommen, sind leider nur im Märchen real.

Geh raus und hol dir deinen Typen. Sonst kommt dir ´ne andere zuvor! Gute Männer sind meist schnell vergeben!

Was möchtest Du wissen?