Immer nach dem Konzert/Festival?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kenne ich sehr gut, ich selbst bin nämlich ein riesen Fan von One direction, 5 seconds of summer und little mix und war schon an 2 one direction Konzerten, 1 5sos Konzert und an 2 little mix Konzerten und wenn man sich nach Konzerten oder Festivals so traurig fühlt nennt man das PCD (post concert depression) und das hat anscheinend mit dem Adrenalin das man an diesem Abend hatte zu tun und auch damit, dass man auf diesen Abend so lange gewartet hat und dann ist es einfach vorbei. 

Was mir immer hilft ist, nicht zu denken "omg ich vermisse sie so dieser Abend war so schön ich will zurück", sondern "Ich freu mich schon aufs nächstemal, auf die nächste Tour um sie wieder zu sehen". 

Das hild vorallem bei Konzerten, bei Festivals weiss man halt nicht immer ob sie wieder stattfinden. Ein Tipp: solltest du jemals dein Idol treffen ist das Gefühl 100x so schlimm, so ging es mir als ich Harry von 1D traf, das konnte man nicht mal mehr PCD nennen, das einzige was mir da half war tausend mal die videos und das Foto anzuschauen.. jetzt wirde es zum Glück besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?