immer MÜDE-schlechte konzentration

4 Antworten

Geh mal zum Arzt, ich hatte sowas auch mal...jahre Später hat sich herausgestellt das ich mir in dem Jahr ne Borreliiose zugezogen hatte (so einen dicken roten Stich mit Ring drumrum hatte ich am knie, der hausarzt damals gab Cortisoncreme) ...als es dann sechs Jahre später behandelt wurde, da war ich schon komplett verseucht mit den blöden Dingern und hatte Rheuma und Fieberschübe und musste Infusionen kriegen.

Die sollen einfach mal dein Blut ordentlich durchchecken, vielleicht finden sie ja auch was ganz anderes... vielleicht auch was mit dem Stoffwechsel. wer weiß.

0

Hmm.....Danke für die Antworten, aber ich denke(hoffe) nicht dass es jetzt SOOO schlimm ist :)soll ich in der schule dann einfach was zuckerhaltiges oder so essen? oder was hilft gegen Müdigkeit? :) aber danke trotzdem:D

Hiii , Ich hab das auch und ich war beim arzt und dann kam heraus dass ich starken Eisenmangel und Anämie habe also ich würd dir raten vllt vitamin tabletten einzu nehmen oder zum arzt um eine Blut abnahme zu machen. :) Wird aber sicher nichts gefährliches sein.(und ich bin auch in der Pubertät muss nicht immer daran liegen)

kann auch der kreislauf sein. eventuel hast du zu niedrigen blutdruck. aber du solltest
aufjedenfall einen arzt aufsuchen.

0
@flapsy

genau das habe ich auch . Es liegt daran wirklich man ist dann in sport immer so schlapp. Und ausdauerlauf geht gar nicht. (Anämie=Blutmangel) aber google dir die definition lieber nicht hab ich auch gemacht und da standen tausend sachen über tumor usw. und mein arzt hat aber gesagt dass das immer sehr übertrieben ist . Bei mädchen liegt es meistens an der starken periode und wenn man zu wenig fleisch isst/Diät :) Dann kriegt man eisentabletten und fertig :)

0

habe ich eine Schlafstörung bin 24/7 müde?

hallo ich bin immer müde. Morgens mittags abends. Ich muss mittags nach der Arbeit einen Schlaf machen weil ich sonst sowieso einschlafe und das innerhalb von Sekunden. Das artet dann total aus dass ich meistens 3h schlafe,danach total müde bin, kann dann auch nichts machen komme nicht richtig in Schwung. Abends bin ich dann wieder total müde doch kann nicht einschlafen meine Augen tun immer weh. Nachts wache ich immer auf habe auch immer krasse Träume. Danach kann ich nicht mehr schlafen und morgens bin ich abnormal müde Hilfe!

...zur Frage

Was tun gegen dauerhafte Müdigkeit und Schlappheit?

Hallo, ich bin ein Junge im Alter von 16 Jahren, schlafe jeden Tag 8 Stunden oder mehr, trainiere, ernähre mich gesund, trinke viel, und habe auch keine sonstigen Probleme oder Krankheiten, fühle mich aber ungemäß meinem Alter ständig sehr müde, schwach und erschöpft. Das plagt mich ungemein, vor allem in der Schule da es dann zu Konzentrations- und Motivationsmangel führt. Welche Maßnahmen gibt es dagegen? Was kann ich tun um jeden Tag (besonders Schultag) fit und munter durchzustarten? Gibt es da irgendwelche Tricks? Oder bestimmte Nahrung/Medizin? Vielleicht doch zum Arzt? Was auch immer, ich bedanke mich für jede Antwort. LG

...zur Frage

Krankheitsgefühl nachdem ich tagsüber geschlafen habe?

Hallo allerseits,

schon sehr lange ist es so, dass wenn ich mich Tagsüber mal ausruhen will weil ich ziemlich kaputt von der Schule bin, das gar nicht tun kann. Denn wenn ich mich hinlege und dann tatsächlich einschlafe, fühle ich mich danach, wenn ich wieder aufgewacht bin total krank. Mir ist schlecht, ich habe Kopfschmerzen, Schwindel und bin total fertig, und das dann noch schlimmer als vorher. Das habe ich morgens beim Aufstehen also wenn ich wirklich lange geschlafen habe eigentlich nicht. Wirklich nur wenn ich tagsüber gar nicht anders kann als mich mal hinzulegen weil ich so müde bin. Weiß jemand was das sein kann? Normal kann es ja nicht sein, dass ich mich nach dem schlafen schlechter fühle als davor oder?

...zur Frage

Müde ,schwach?

Ich fühle mich in letzter Zeit irgendwie total schwach und müde immer morgens beim aufstehen ich will einfach überhaupt nicht aufstehen aber ich zwinge mich dann immer und wenn ich dann in der Schule bin gehts mir besser aber wenn ich dann nach der Schule zu hause bin bin ich irgendwie wieder Tod müde und schwach und schlafe sofort ein. Das ist auch meist am Wochenende so obwohl ich voll ausschlafe also ich schlafe am Wochenende immer 10 Stunden aber fühle mich dann wenn ich aufstehe trotzdem müde und schwach und will überhaupt nicht aufstehen. Ich hab keinen Eisenmangel oder so dass weiß ich und auch kein Magnesiummangel. Woran könnte das liege bitte brauche Hilfe. Und sagt nicht dass ich zum Arzt gehen soll da war ich schon nämlich und mir wurde Blut und alles abgenommen doch er meinte mir fehlt nichts

...zur Frage

Sehe morgens immer total müde aus egal ob ich es bin. Was kann man gegen müdes Aussehen machen?

Egal wie lange ich geschlafen habe und egal wie ich mich fühle ich sehe morgens immer aus wie ausm Sarg gekrochen. Bleich wie Quark (was ich garnicht mal schlimm finde) und winzige Augen, die total komisch aussehn. Das geht dann aber auch nicht weg sondern wird gegen mittag (also nach der Schule) besser sieht aber immernoch furchtbar aus. Erst am Abend sehe ich wieder normal aus -.-. Ich schlafe genug (gehe abends gegen 21/22 uhr ins bett und stehe um 6:30 uhr auf).

In der Schule werde ich soar darauf angesprochen obs mir denn auch gut ginge weil ich nciht so gut aussehen würde :D Und einmal, hat mich eine Mitschülerin gefragt ob ich Asiatische Vorfahren hätte xD(weil meine Augen so klein wahren).

Was kann man dagegen machen das die Augen morgens nachm aufstehen so schlimm aussehen? Ich habs mal mit nem Gelkissen versucht das man in den Kühlschlank legt, aber ausser das ich danach noch müder bin hilft das nicht wirklich.

Tipps bitte :D Gestern sah ich so müde aus, (habe mich aber nicht so gefühlt) das man mich gefragt hat ob bei mir alles okay seie (in dem Moment bin ich übrigens total rot geworden, und man dachte ich würde ich gleich zusammenklappen XD)

Uppps viel geschrieben :/ Naja für die die keine lust haben soviel zu lesen: Die Überschrift sagt schon alles :D Sorry für den Text

...zur Frage

Komisches Gefühl im Kopf, Konzentration, Sehstörungen keine Diagnose

Hey! Ich habe Sehstörungen, sehe Lichter transparent nochmal darüber und laange Strahlen nach unten und Sternchen. Ich war schon bei vielen Ärzten, Neurologen, Augenärzten Chirupraktiker etc, alles in Ordnung. Hinzukommt in letzter Zeit öfters so ein Benommenheitsgefühl/ Müdigkeit. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, aber heute war ich vormittags in der Schule und jetzt bin ich die ganze Zeit total müde. Ich fühle mich etwas benommen, kann meine Augen kaum offen halten und mich nicht wirklich konzentrieren. Es kommt mir so vor, als wenn ich die letzten vier Stunden garnicht wirklich miterlebt hätte. Nach und schon während dem Sport ist es bei mir genauso. Ich fühle mich richtig benebelt im Kopf. Dabei ernähre ich mich gesund und schlafe genug. Ich habe nicht das Gefühl, dass es eine normale Müdigkeit/ Benommenheit ist. Was könnte das sein? Ich weiß nicht mehr weiter. Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?