Immer Müde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die häufigsten sind ja immer noch schlechte Ernährung und dadurch fehlende Nährstoffe

Bist du oft drinnen? Vielleicht fehlt dir ein bisschen Vitamin D. So geht es vielen in der heutigen Zeit.

Bist du komplett auf einem Veganer/Vegetarier Trip ohne wirklich zu wissen wie man sich richtig ernährt? Eisenmangel oder ähnliches ^^

Naja, die Liste ist aber generell lang. Müdigkeit ist eines der häufigsten Symptome. Wie Kopfschmerzen und Übelkeit. Da kann eigentlich fast alles dahinterstecken.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Angehender Humanmediziner

Ich ernähre mich normal und ausgewogen. Ich bin viel drinnen, nehme aber Vitamin D Tropfen.

1
@RaffiG

Nimmst du auch genügend Vitamin D und nimmst du es auch richtig? Vitamin D und andere fettlösliche Vitamine sollte man mit Essen zu sich nehmen. Das wissen einige nicht.

Bewegung ist auch wichtig. Vielleicht solltest du mal schauen, ob dir ein paar mehr Spaziergänge oder etwas Sport hilft.

Gibt es vielleicht noch andere Probleme? Sowas wie Konzentrationsschwäche oder fühlst du dich generell einfach unwohl?

Man bräuchte so viele Informationen wie möglich. Auch seit wann du das hast ist wichtig und ob die Müdigkeit in bestimmten Situationen verschwindet.

0
@RelentlessAvos

Das Vitamin D nehme ich in zusammen mit Vitamin K2, damit Vitamin D aufgenommen wird.

Sonst habe ich eigentlich keine Probleme.

Die Müdigkeit habe ich schon seit einiger Zeit, ich weiß aber nicht seit wann, aber mir ist es speziell heute aufgefallen. Die Müdigkeit verschwindet nie

1
@RaffiG

Ok, ja dann würde ich mal einen Arzt aufsuchen und mal ein Blutbild machen lassen. Wenn du sogar schon darauf achtest Vitamin K und D zusammenzunehmen, dann denke ich achtest du genug auf deine Nahrung.

Es wurden hier ja auch noch andere Ursachen genannt die im Bereich des Möglichen liegen. Vielleicht liegt es an einer schlechten Absorption, an einem schlechten Schlaf, oder einem Hormonungleichgewicht etc. Das kann man alles nur mit weiteren Tests herausfinden.

Dann kann ich dir nur mal gute Besserung wünschen und hoffe du wirst die Müdigkeit schnell los. ^^

1

Das könnte viele Gründe haben. Man kann auch zu lange schlafen zum Beispiel. Es könnte aber auch mit der Ernährung zu tun. Viel Zuckerkonsum zum Beispiel kann müde machen. Aber auch so Dinge wie Depressionen oder ähnliches können zu Müdigkeit führen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Lass zuerst mal eine Bluttest machen. Wenn das nicht zu einem Ergebnis führt, könnte eventuell eine Schlafapnoe vorliegen. Das kann in einem Schlaflabor festgestellt werden. Sprich mit deinem Arzt darüber.

  • kein Sport
  • zu wenig an der frischen Luft
  • Stress
  • Depressionen
  • zu ungesunde Ernährung
  • Schlafstörungen
  • Vitaminmangel
  • Schilddrüsenprobleme

Was möchtest Du wissen?