Immer Krank. Bitte Hilft mir was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht hilft es, wenn du versuchst dein Immunsystem zu stärken (vor allem Sport und gesunde Ernährung). Es ist gut, dass du Obst ist aber vielleicht hilft dir auch reichlich Gemüse weiter.. was mir recht schnell hilft ist wenn ich Ingwer / Ginseng / Knoblauch zu mir nehme, da diese dafür bekannt sind sehr gesund zu sein und eine antibakterielle Wirkung haben. Wenn du dich oft erkältest wären vielleicht auch Wechselduschen / Saunagänge ratsam. Vielleicht findest du ja auf Google noch mehr Informationen zu den einzelnen Punkten die ich aufgezählt habe und du findest etwas, was dir hilft.

Geh mal zum Internisten, der soll mal dein Blut auf mögliche Gifte untersuchen. Vielleicht hast du dir doch was in der Farbbranche eingefangen. Die einzige andere Möglichkeit wäre, dass du resistente Keime im HNO-Bereich oder Nebenhöhlen hast, die da nie ganz rausgekommen sind und dann auch immer wieder die Infekte auslösen! Hat der HNO denn eine Röntgenaufnahme vom Kopf machen lassen, um sich ein 'Bild von den Nebenhöhlen zu machen'? Soledum ist doch ein sinnloses Schleimproduktionsmittel. Das verfälscht nur die Wahrnehmung für das eigene Befinden, ob man überhaupt krank ist. Und dann würde ich mir an deiner Stelle einen Reha-Antrag von der Rentenversicherung für eine medizinische Reha zuschicken lassen. Kannst du evtl. auch bei der Krankenkasse bekommen. Es kann ja nicht sein, dass du so lange krank bist! Da hast du auch ein Anrecht auf ein Heilverfahren. Und dann kommen nämlich auf jeden Fall Ärzte zum Zug, die ihr Handwerk verstehen und allein in der Reha kann man sich sehr gut erholen und wieder Energie tanken, dass man allein dadurch schon wieder genügend Abwehrkräfte für die nächsten Jahre sammelt! :)

Hallo! Ich glaub dass du an etwas Grundsätzlichem leidest... und wenn dann noch was obendrauf kommt, bricht dein Immunsystem zusammen! So! Dein Grundproblem musst du finden!!! Z.B.: Zahnfüllungen, keine Tiefschlaf-Phasen, zu wenig Vitamin B12, Borreliose, Immunschwäche, EBV; Pilze in der Wohnung, Bleirohre, Staub vom Fabrikschornstein, Handysendemasten, Darm-Pilz, ...

Gegen die "Erkälungen" kannst du auch Angocin nehmen! Und dann such die Quelle!!!

Viel Glück!

lacose20 24.01.2013, 20:23

Ok. Ich hab zurzeit schon Stress. Aber das hatte ich früher auch. Zink Tablette nehme ich auch null Wirkung. Ich war vor 3 Monaten in einer Farbenbranche unterwegs 3 Jahre lang. Da waren schon dämpfe in der Luft. Denk ich mal. Jetzt bin ich aber wo anders.

0

Ich esse auch Gemüse. Hab auch schon Zeitlang Ingwerwasser gemacht oder auch so gegessen. Bin schon wieder krank. War erst Zwischen Weihnachten und Neujahr. -.-. Es ist zum Kotz.... .

weil 80% der abwehrkräfte in darm erzeugt werden, ist es ausschlaggebend was man isst. wie sieht es bei dir diesbezüglich aus, nimmst du z. b. milch/rpodukte ein?

lacose20 24.01.2013, 21:24

Ich nimm schon Milch Produkte ein. Aber nicht viel normal mal ein Kässebrot oder Joghurt

0
lacose20 24.01.2013, 21:27

Warum?

0
einfachgesagt 24.01.2013, 21:34
@lacose20

weil milch das abwehrsystem schwächt, dass ist bekannt. lass ALLE milch/produkte weg, baue noch viel frisches gemüse und obst ein und beobachte was passiert. aber nicht nur einige tage, sondern monate, sonst ist alles für die katz.

0

Was möchtest Du wissen?