Immer kaputtes Haar, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du No Po Methode mal probiert? Also bei mir hast funktioniert ich hatte keinen spliss mehr und sie wahren Butterweich! Sie sind immer noch Butterweich nach jeder Haarwäsche. Kann ich nur empfählen.
http://experimentselbstversorgung.net/1-jahr-ohne-shampoo/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternisoferni
27.04.2016, 09:14

Ich probiere es mal😄😃☺

0

Du meinst also mit kaputt das sie trocken und splissig sind ? Dafür muss es eine Ursache geben, zB wenn man zu oft föhnt/wäscht oder wenn du zu viele Produkte für die Haare verwendest, solltest du vielleicht weniger nehmen.  Ich selber nehme immer etwas Olivenöl und gebe es in die Spitzen lasse es ein wenig einwirken und Wäsche es. Dann aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat glaube ich auch viel mit ernährung zu tun, und wie oft wäscht du deine haare? Haare brauchen eine zeit bis sie eine gesunde schutzschicht aufbauen können wenn du sie jeden Tag mit aggressiven Shampoos wäscht gehen sie sehr schnell kaputt. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternisoferni
27.04.2016, 03:39

Ich wasche meine Haare 3-4 mal die Woche. Ich bin 12, und somit mitten in der Pubertät, wo ich schneller fettige Haare bekomme. 😥 Vielen Dank und liebe Grüße zurück.😄

0

Hilft dagegen nicht Kieselerde, Bierhefe und Eigelbkuren ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternisoferni
27.04.2016, 03:28

Das mit dem Eigelb hab ich schon probiert. Hat auch kurz geklappt. Aber eben nur 2-3 Tage :\ 

Trotzdem Danke, die anderen beiden kann ich ja auch noch irgendwann mal probieren😃

0

Was möchtest Du wissen?