Immer Hunger nach Ernährungsumstellung?

5 Antworten

Egal ob du Sport machst oder nicht - diese Kalorienzahl ist ganz klar zu niedrig für dich. Damit wirst du immerzu Hunger haben, weil es einfach nicht deinen Bedarf deckt. Dein Stoffwechsel wird wahrscheinlich, ziemlich wahrscheinlich, aufgrund der zu geringen Nahrungsaufnahme herunterfahren und du wirst mit dieser Kalorienmenge irgendwann sogar zunehmen, wenns dumm läuft. k

Erhöhe deine Menge auf mindestens 1900 kcal. Wenn du Sport machst - je nachdem wie viel - auch ein bisschen mehr. Du wirst dadurch auf keinen Fall zunehmen, sondern deinen Metabolismus auf trab, und dich gesund halten. So geht der Schuss nach hinten los.

Wenn du wirklich hunger hast, ist das normal, da du weniger kcal zu dir
nimmst als üblich oder wirklich nicht sättigend genug isst. Du kannst dir aber auch für zwischen durch einen Snack gönnen. Dabei kannst du natürlich auf etwas gesundes zurück greifen,
wie etwas Knabber Gemüse. Kaugummi hilft aber auch und hat im Durchschnitt nur 2 kcal pro Stück (zumindest meine). ^^

Diese 1460 Kalorien sind nur dein Grundumsatz. Da du dich bewegst brauchst du mehr.

Es sind auch 1640 ;) laut meiner App ist das mein empfohlener Tagesbedarf.

0
@SandieEly

Ok da hab ich einen Zahlendreher reingebracht. Aber auch 1640 scheinen mir recht wenig. Wie gesagt das dürfte der Grundumsatz sein.

Wenn du magst dann schreib doch mal wie groß alt und schwer du bist und ich kann das besser einschätzen.

1

21 Jahre, 1,70m, 51 kg :)

0
@SandieEly

Das du Untergewicht hast weißt du selber, das muss ich dir nicht sagen. Ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht und bin mehrer Rechner durchgegangen. Und komme auf doch deutlich höhere Zahlen.

Fakt ist auch: Wenn du Hunger hast, dann isst du zuwenig.

2

Wenn auch nur ein bisschen Untergewicht, da gibt es ja deutlich schlimmere... Also ich nutze My Fitness Pal und da kommt das raus. Vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, super nett von dir!!! :-*

0

Was möchtest Du wissen?