Immer hibbelig, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt bist du denn? Schon mal versucht ne Tasse Tee zu trinken, Füße hoch zu legen und einfach mal entspannen? Oder melde dich bei einer Sportart an die dir gefällt und power dich so richtig aus!

Suche dir eine Sportart, die du regelmäßig, also als Hobby, betreibst. Sport wirkt ausgleichend, es macht Spaß und erzeugt Glücks-Hormone, die einen beruhigen. Außerdem ist es dann nicht mehr so langweilig.

Kurakai 03.07.2014, 19:34

Ich hätte vielleicht mehr Informationen geben sollen. Ich bin 17 und ich mache SEHR viel Sport. Ich gehe 2x die Woche joggen und ins Sportstudio und dann hab ich noch 2x die Woche Training (Kampfsport).

0

"Meditation" steht ja schon unter den Themen, und ich glaube, das könnte wirklich helfen. Du kannst ja mal nach einer Meditationsgruppe in Deiner Gegend suchen. Viele buddhistische Zentren, Kirchengemeinden oder Sportvereine bieten so etwas an.

Qi Gong, Tai Chi, Yoga oder so könnte auch etwas für Dich sein. auch da kannst Du ja mal gucken, ob das bei Dir in der Gegend angeboten wird.

Wenn Du Dich nicht entscheiden kannst, kannst Du vielleicht mal Übungsstunden besuchen.

Hallo Kurakai,wie lange hast du diese innere Unruhe denn schon? Lieben Gruß Perfetto

Was möchtest Du wissen?