Immer "grüner" Schnupfen. Chronisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das scheint was bakterielles zu sein.

Ich kann dir als Hausmittel jetzt Nasenspülungen empfehlen, da machst du definitiv nichts falsch.

Ansonsten wäre ein Besuch beim HNO angebracht.

Gute Besserung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchsichtig ist eher normal. Wenn vom Wechsel warm - kalt und umgekehrt die Nase läuft.
Ob gelb oder grün heißt nichts :) die Farbe des Sekrets wechselt ja, bis sie dann wieder durchsichtig ist ( wie beim Bluterguss, wechselt ja auch die Farbe bis er weg ist)
Wichtig ist nur, dass Du vorsorgst. Schau dass Du dein Immunsystem unterstützt und abhärtest. Kindergarten ist ja immer eine Falle :)
Sorge vor, dass ist das wichtigste und dass Du dich auskurierst und nicht halb fit wieder zur Arbeit gehst und sofort das nächste bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?