immer fettige haare... IMMER

11 Antworten

Hi :) trainier dein haar darauf wenig gewaschen zu werden. Das geht am besten mit trocken Shampoo, das bekommst du bei dm kostet 2 -3 € Fang langsam an erst alle zwei Tage waschen, wenn du merkst sie werden fettig dann sprüh trocken Shampoo rein. Dann alle drei tage. Alle 4 tage bis 5 Tage. Und wenn du so weit bist wäscht du deine Haare nur noch 3x die Woche. Das Shampoo duftet citronig und somit stinken deine Haare auch nicht. Wenn du von Natur aus fettige hat hast, rate ich dir von einem ponny ab, trag sie am besten vom Gesicht weg.

hat dir ein frisör auch noch keinen rat gegeben, was du machen könntest? welches shampoo du nehmen könntest dagegen..

genau, das beste ist den frisör fragen!!

0

In einem bestimmten Alter kommt es zur vermehrten Hormonausschüttungen im Körper und da ist dies völlig normal und auch vorrübergehend... Trotzallem würde ich einen Arzt aufsuchen, der Dir möglicherweise über diesen Zeitraum hinaushelfen kann...Viel Glück..

Hallo, also meine Friseure sind von meinen haaren begeistert, weil ich eigtl meinen haaren etwas gutes tu, indem ich sie einfach alle zwei bis drei Tage wasche. tipp: Suche dir 2 shampoos aus, mit denen du gut umgehen kannst. ich nehme dove therapie das blaue und von Schauma das dunkelrote mit Repair iwas :) die beiden shampoos wechselst du alle 4-6 Wochen gegen einander aus. also 4 Wochen das eine, 4 Wochen das andre. ich gehe alle drei Monate zum spitzen schneiden und wasche nach jeder Wäsche meine haare mit kühlem Wasser aus. eine haarkur mache ich vllt im Monat nur 1-2x weil es die haare einfach übel fettig macht. und spülen tu ich meine haare fast nie, weil wer seine haare gut auswäscht und pflegt, brauch keine spülung. seh ich zumindest so ;-) wenn du deine haare nicht färbst, ist das natürlich 1a, weil Farbe schädigend ist. :) glätten und föhnen ist auch schädigend, weil es die haare und die Kopfhaut austrocknen lässt. also immer schön an der Luft trocknen lassen oder wenn es natürlich schnell gehen muss, dann föhne sie halt, aber auf niedrigster Stufe. :) probiers mal, vllt klappts ja. :)

lol... ich mache exakt genau das gleiche wie du hab aber trotzdem fettige haare:/

0

Hallo hubbbabubbba,

Fructis (was schon genannt wurde) für schnell fettendes Haar hab ich probiert, das war die reinste Katastrophe!!! Finger weg davon!!!

Was ich empfehlen kann, ist Pantene ProV für Volumen (weiß nicht ob du das brauchst) aber da werden die Haare nicht soo schnell fettig (nach 2 Tagen halt). Wichtig ist ein Silikon freies ! (!!)

Und bitte, mach eine Waschpause - falls du noch zur Schule gehst, in den Ferien, und wasche deine Haare gar nicht. Hör sich eklig an, ja, aber dann bleibst du halt zu Hause oder Haare unter die Mütze, und steckst sie hoch (Dutt, Zopf etc.). Lass sie 5-7 Tage durchfetten. Deine Haare sind durch das tägliche Waschen zur übermäßigen Talgproduktion angeregt und strapaziert! Glaub mir, durchfetten lassen hilft.

Falls du dickeres Haar hast, reicht danach alle 3 Tage waschen. Falls dünneres Haar, alle 2. Aber bloß nicht danach wieder jeden Tag - das macht alles wieder kaputt! Ich hatte das selbe Problem wie du und habe sehr dünne Haare. Ich wasche nur Montag, Mittwoch und Freitag. Am 2.Tag dann Zopf o.ä. und Trockenshampoo (Das von Müller oder SYOSS).

Auch dann nicht zu viel Shampoo benutzen, gründlich ausspülen und keine Spülungen o.a.

Pubertät macht auch schneller Haare fettig, daran könnte es zudem liegen.

Außerdem würde ich das Shampoo wechseln. Probier dich einfach durch, aber Finger weg von Schwarzkopf und Garnier!

Viel Erfolg + Alles Liebe! :)

Was möchtest Du wissen?