Immer die selbe Uhrzeit wenn man schnell genug um die welt reist?

6 Antworten

Einen Namen für diese Geschwindigkeit habe ich nicht gefunden. Die ist außerdem von der geografischen Breite abhängig. Zwei Zentimeter neben dem Nordpol z.B. hätte eine Schnecke (wenn es ihr nicht zu kalt wäre) keine Mühe, mit der Sonnenzeit und auch mit den wechselnden Zeitzonen Schritt zu halten: Sie hätte in 24 Stunden satte 6 cm zu bewältigen.

die uhrzeit ist vollkommen wumpe aber an der datumsgrenze musst du den kalender einen tag weiter drehen.

35

oder anders gesagt du kannst das ganze zu jeder beliebigen uhrzeit machen.

0

Immer dieselbe Uhrzeit: Wie meinst Du das? Wenn immer die gleiche Uhrzeit auf Deiner Armbanduhr wäre, also z.B. 9 Uhr, und Du Dich bewegst, bist Du außerhalb der Zeit und ich denke, schneller als das Licht.

Oder meinst Du, daß egal, an welchem Ort Du Dich befindest, die lokale Zeit immer 9 Uhr wäre? Das wäre auch nicht einfach zu berechnen; z.B. sind die Zeitzonen nicht einheitlich aufgeteilt und es hängt auch davon ab, in welcher Höhe Du fliegst. Je weiter weg von der Erdoberfläche, desto schneller müßtest Du fliegen.

16

nein wegen den zeitzonen, wenn ich schnell genug in eine richtung der erde fliege, das in der zeit zohne inder ich gerade bin immer die selbe uhrzeit ist, also die schnelligkeit und die drehung der erde also ...

0

Was möchtest Du wissen?