Immer das Bedürfnis zu kämpfen, ist das normal?

6 Antworten

Tja, dann übe dich mal in Kontrolle. sonst bekommst du über kurz oder lang Ärger.

Und ein Grundbedürfnis ist es nicht. DAs ist Essen, Trinken, Atmen, Schlafen, Verdauen und vielleicht auch noch Sex.

Aber kämpfen gehört nicht dazu. Wir sind keine Höhlenmenschen mehr.

Nein, normal ist das sicher nicht. Man sagt dann gerne auf gut deutsch: derjenige ist nicht ausgelastet. Suche dir ein entsprechendes Hobby.

Ein bisschen kämpfen tut doch fast jeder Mensch.

Ist es bei dir besonders ausgeprägt?

Ja, ich MUSS zuschlagen, etc. wenn ich z.b durch die Strasse laufe, dann sehe ich nur Ziele, wenn jemand an mir vorbei läuft, mache ich mich bereit, und hoffe dass er mich anrempelt, damit ich einen Grund habe, ka, warum, ich bin halt ein Raubtier. 😂

0

Was möchtest Du wissen?