Immer Angst schwanger zu sein?

3 Antworten

Naja, die Tatsache, dass man als Frau durch eine Schwangerschaft ziemlich komplett und ich weiß nicht was auf den Kopf gestellt werden kann, ist ja auch erstmal nicht unbedingt so beruhigend. Damit sind sehr, sehr viele Unsicherheiten verbunden. Ich weiß nicht, ob in deiner Lebenssituation ein guter Platz für ein Kind wäre, ich weiß nicht, wie die Beziehung zu deinem Partner ist, zu deinen Eltern, Arbeitgeber - es kann einen schon Angst machen, sich dem stellen zu müssen. Es gibt viele Frauen, die diese Ängste teilen und auch viele, die quasi irrational "überverhüten", also Pille + Kondom + chemische Verhütung + Kalendermethode.

Was genau macht dir denn an einer Schwangerschaft Angst? Willst du auf gar keinen Fall schwanger werden? Will dein Partner das auf gar keinen Fall? Willst du mit diesem Partner auf gar keinen Fall ein Kind?

Pille und Kalendermethode gibt's hier regelmäßig. Es ist kaum zu glauben.

0

Einfach schwanger zu sein momentan. Ich glaub ich will momentan einfach kein Kind aber man hört ja immer voll die horrorstories von ungewollten oder unbemerkten Schwangerschaft. Ich bin halt so unnormal paranoid

0

Hole dir professionelle Hilfe ins Boot, z.B. in Form eines Therapeuten.

Kein Grund zur Sorge Mann kann immer abtreiben.

Was möchtest Du wissen?