Immer Angst in kritischen Situationen..?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wäre es, wenn du aufhören würdest deine Angst als Problem anzusehen. Neue Perspektiven bilden, sie neu kennenlernen und sich in ihre Schönheit verlieren, die du in ihr neu entdeckst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In was für einem Umfeld lebst du denn, dass du auf der Straße ständig kämpfen musst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageMeisterBra
02.03.2017, 11:45

Dein Kommentar hat meine Frage nicht beantwortet! Danke!

0
Kommentar von Dave0000
02.03.2017, 11:47

Pack dir an die faltige Eichel und erinnere dich daran da du fu*king 14 bist und das Thema gewalt für dich Garkein Thema sein sollte

0
Kommentar von Dave0000
02.03.2017, 11:59

Und das passiert dir sooft?

Wenn ich angegriffen werde rufe ich so Polizei
Und stell keine doofen Fragen auf GF

0

Nennt sich Adrenalin und Dein Nervensystem zeigt wohl eher den Flucht- als den Kampfreflex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nen anderen Sport suchen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageMeisterBra
02.03.2017, 11:42

Auf der Straße nicht kampfs

0
Kommentar von Dave0000
02.03.2017, 11:44

Was ein Deutsch ...

Auf der Straße?

Du redest von schlägereien?
Wenn das öfters in deinem Leben vorkommt dann würde ich mir mal über mein Leben Gedanken machen

2

Zitat des Fragestellersvor einem Jahr :

"Hi ich bin 13 Jahre alt 1.78 groß und 64 KG Schwer bin kräftig..."

Muhahahaha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14 Jahre alt und hast ne faltige Eichel...

Wie soll man da so eine Frage ernst nehmen

Wenn du dich regelmäßig prügeln solltest, müssen sich deine Eltern schäme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?