Immer am schwitzen was gegen tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Leider hast Du nicht geschrieben, wohin Du und Dein Freund fahren wollen. Dreimal war ich jetzt im August in Neapel, aber ich glaube nicht, dass ich vorhabe, es ein viertes Mal zu tun. Dass ein Mensch bei 45° Hitze stark schwitzt, ist natürlich und lebensnotwendig, damit er seine Körpertemperatur von 37° bis 38° halten kann. Das sollte man auch nicht unterbinden.

Und man sollte von den Napolitanern lernen: in der prallen Sonne den Körper bedecken mit luftiger Kleidung, damit der Schweiß darunter verdunsten kann. Der Stoff darf gern sehr dünn sein, aber dann besser dunkel als hell, damit Du nicht durch die Kleidung hindurch einen Sonnenbrand bekommst. 

Wenn Du Dich im Bikini bräunen willst, tu das unbedingt erstmal im Schatten und wage Dich nicht gleich in die pralle Sonne. Die indirekte Strahlung ist stark genug, Dich zu bräunen. Wenn Du erstmal dauerhaft rot bist, hast Du eine Verbrennung ersten Grades und musst Dich erstmal wieder bedeckt halten. Günstigenfalls verwandelt sich die Röte in Bräune.

Wenn sie es sich leisten können, fahren die Italiener im Juli und August in das Gebirge oder ans Meer, um sich immer wieder im Wasser abkühlen zu können. Auc da gilt die Regel, sich möglichst im Schatten aufzuhalten. Weil das am Strand oft nicht möglich ist, gibt es Sonnenschutzcremes. Denk wenigstens an einen Sonnenhut!.

Kommentar von Larabxr
18.03.2016, 16:27

wir fahren nach Spanien in der nähe von Barcelona

0

Habe das selbe Problem (außer das ich rot werde) :( es ist wirklich so schlimm. vor allem wenn man einen Freund hat bzw nen Schwarm, man will sich nicht mal nah kommen, es ist einfach mega peinlich. 

Also ich weiß nicht wie stark das ganze bei dir ist (bei mir ist das schon zieeemlich stark) aber ich habe eine Zeit lang (1 Jahr ca) Odaban benutzt und es hat mir auch wirklich was gebracht. Ich war den ganzen Tag über unter den Ärmeln trocken, das Problem: wenn du das nur auf die Achseln aufträgst fängst du an wie verrückt am Gesicht zu schwitzen oder eben wo anders. Man muss das wirklich ÜBERALL benutzen, wo man schwitzen kann.  

Kommentar von Ottavio
17.03.2016, 10:39

Hallo, meine Liebe, guck mal meine Antwort an !

0

Einfach irgendwo hinfahren, wo es nicht so warm ist.

Schwitzen ist ein natürlicher Vorgang, bei dem der Körper versucht sich abzukühlen. Dusche täglich, und benutze ein Antitranspirant. Das Tragen heller, luftiger Kleidung könnte auch helfen. Dazu noch Sonnencreme und ein Hut und du bist bestens vorbereitet...

Kommentar von Ottavio
17.03.2016, 10:36

Es klingt absurd, aber es ist noch besser, luftige dunkle Kleidung (wie die Tuareg in der Sahara) zu tragen als luftige helle. Zwar fühlt es sich darunter evtl. noch heißer an, aber die ultraviolette Strahlung wird besser abgehalten. Es ist durchaus möglich, unter luftiger heller Kleidung einen  Sonnenbrand zu bekommen.

0

Ein Trick, den die Kollegen aus dem Orient seit Jahren nutzen, sind Heißgetränke. Vor allem Tee. Trinke mindestens zwei Mal am Tag (morgens und abends) einen heißen Tee, das hilft tatsächlich gegen Schwitzen, auch wenn es unwahrscheinlich ist.

Ansonsten würde ich dir als Deo die Sachen von HidroFugal empfehlen. Die nehme ich immer, wenn ich an sehr warmen Orten bin und es nicht wichtig ist, nach irgendwelchen exotischen Wasserfällen oder Wüstenwinden zu riechen. Die blockieren einfach Schweiß und Geruch ohne dabei besonders schädlich für die Haut zu sein.

Ein namenhaftes, teures Bodyspray mit Alkohol. Also kein 48Std Deo. Und am besten überall mitnehmen, damit du dich jederzeit neu einsprühen kannst, wenn du anfängst zu schwitzen. Das mit Alkohol kühlt auch schön und hinterlässt keinen weißen Puder. Sonst versuche mal Männerbodyspray wie Axe. Deos und Bodysprays für Männer sind stärker in der Wirkung.

Trinke morgens gleich ein heißes Getränk. Tee z.B. Dann schwitzt du ein paar Minuten und dann ist es vorbei.

Wenn möglich die pralle Sonne vermeiden.

Nimm dir ein feuchtes Tuch in einer Plastiktüte  mit zum abkühlen.

Ich kenne das auch und es macht mich jedes Jahr wahnsinnig:-)

Ach ja und noch was: Trinke nicht zu kalte Getränke. Dann schwitzt man noch mehr weil der Körper dich dann wieder auf Temperatur bringen will.

Also ich habe gute Erfahrungen mit dem Hydrofugal Classic Zerstäuber gemacht!

Probier den doch einfach mal aus :)

Schwitzt du dann so, dass tropfen unter den armen runter laufen?

Kommentar von Larabxr
18.03.2016, 16:26

Nein aber mir ist halt abnormal warm ich bin extrem rot schwitze stark aber nicht so stark das es die achseln runter läuft der schweiß läuft nur an der stirn runter und am nacken etwas ( ich habe mittellanges sehr dickes haar (verdünnen bringt nichts)) 

0

Was möchtest Du wissen?