Immer Abends im Bett kribbeln in der linken Hand und Schulterblatt, kommt es daher weil ich eine Blockade hinten habe .. bin ja schon in Behandlung Pyschoterap?

1 Antwort

Wenn du in Behandlung bist, warum fragst du da nicht nach ?

Es kann sein, aber auch nicht.

habe ich ja aber es muss ja mal weggehen oder behandelt man mich niucht richitg

0
@Felgneranne

Blockaden oder auch Verspannungen sind eine langwierige Angelegenheit. Ich denke, da ist Geduld angesagt. Wenn man nicht ganz sicher ist, kann man sich ja bei einem andern Orthopäden eine Zweitmeinung einholen.

0

Eingeschlafene Finger linke Hand mit Schmerzen vom linken Schulterblatt?Wer weiß Rat?

Hallo,

Ich habe wieder mit meiner Krankheit "Hände, Finger schlafen ein und Schulter/Rückschmerzen" zu kämpfen und es war auch mal wieder weg. Seit Weihnachten ist es wieder da und ich weiß echt nicht mehr weiter. Nachts schlafen mir die Finger der linken Hand ein und ein heftiger Schmerz zieht vom Schulterblatt in die Schulter und den Linken Arm und Ellbogen. Dann werden meine Finger steif und taub so dass ich sie während des Kribbelns kaum spüre.Besonders nachts wecke ich vom kribbeln auf und es dauert ewig bis es aufhört.Es ist als ob ein elektrischer Strom durch die Hand zieht und es brennt nach dem Kribbeln. Am 29.12.war ich beim diensthabenden Notarzt (über die Feiertage hatten alle Ärzte zu.) Der Notarzt hat mich gequadelt und mir starke Tabletten verschrieben,die mich gleich umgehaut haben.Ich hab mich schwindelig gefühlt und verschwommen gesehen.Doch bin dann wieder morgens um 5 Uhr vom kribbeln aufgewacht und dann etwas später zu meiner Hausärztin, die Dienst hatte, gegangen. Sie hat mir ne Überweisung fürs Krankenhaus geschrieben zur Orthopädie.Ich wurde geröntgt, kein Bandscheibenvorfall. Dann bekam ich wieder Tabletten verschrieben (Katadolon, Ibru..und ne eine gegen Magenschmerz)..alles half nix. Ich kann gar nich durchschlafen und wache nachts 3-4 mal auf mit Kribbeln. Bin beim Orthopäden gestern gewesen,hat Physiotherapy verschrieben.Wer weiß noch Rat?danke

...zur Frage

Komisches Gefühl (Kribbeln) an einer Stelle am Rücken?

Moin,

ich habe schon seit gut 2 Monaten ein Komisch Gefühl unter dem rechten Schulterblatt. Es fühlt sich etwas wie ein Kribbeln an. Es schmerzt nicht, allerdings nervt es und ist ungemein unangenehm.Komischerweise kann ich dieses Kribbeln für kurze Zeit "stoppen" indem ich kurz mit meiner Hand, die Stelle an der es kribbelt massieren. Nach 20 sek. erscheint dieses Gefühl aber wieder.Außerdem habe ich dieses Gefühl nicht wenn ich mich, mit meinem Rücken mit der betroffenen Stelle, anlene (Stuhl, Sofa etc.) Mein Rücken sieht auch ganz normal aus, sprich er ist nicht rot usw. .Hat jemand vielleicht eine Ahnung was es sein könnte..? Dazu möchte ich noch sagen das ich eher schlank bin (sehr schlank/-1.70m u. 54kg.) und das ich eigentlich keine Rückenprobleme habe.Ich bedanke mich jetzt schonmal.

Felix

...zur Frage

Globusgefühl, Sprachprobleme, Kribbeln im rechten Fuß, der rechten Hand und im rechten Schulterblatt. Irgenwelche Ideen?

Hallo zusammen,

ich leide seit ca. 7 Monaten an einem Globusgefühl im Hals, das sich zunächst durch einen ständigen Hustreiz während einer Sprachreise in Irland bemerkbar machte und gefühlt nur in der rechten Halsseite entsteht. Seit ca. 4 Monaten fühlt sich auch meine rechte Kieferseite relativ taub an, ich muss z.B. beim Grinsen den rechten Mundwinkel fast schon mit Gewalt nach oben ziehen und habe sofort das Gefühl, husten zu müssen. Ich habe meine Stimme daher nicht richtig im Griff, sie bricht zwischendurch immer wieder komplett ab. Selbst wenn ich daheim einfache Texte zu lesen versuche, gerate ich ins Stottern - das Sprechen löst bei mir sofort ein Unwohlgefühl aus. Meine Stimme klingt brüchig und gelangweilt, ich habe kein Spaß mehr am Reden.

Seit ca. drei Monaten habe ich zudem ein Kribbeln im rechten Fuß und Unterschenkel, das mit der Zeit immer offenkundiger wurde. Mittlerweile kribbelt auch meine rechte Hand/mein rechter Arm und fühlt sich extrem angespannt an, dazu ist mein rechtes Schulterblatt angespannt. Kurz gesagt: Meine gesamte rechte Körperhälfte ist extrem angespannt, zuckt und hindert mich am vernünftigen Sprechen. Meine linke Seite hingegen fühlt sich normal an, ich habe dort keinerlei Beschwerden oder Schmerzen.

Ich habe schon viel ausprobiert, um meine Beschwerden loszuwerden: Ich wurde an den Polypen operiert (erster Verdacht war, dass meine Sprechprobleme dadurch zustande kamen), ich war bei der sensomotorischen Körpertherapie (hat nichts gebracht), ich habe alle erdenklichen Gesundheittees, Husttabletten etc. ausprobiert.

Hat irgendjemand von euch etwas Ähnliches gehabt und hat ein Tipp, wie ich meine Beschwerden los werden kann? Könnte es eine Craniomandibuläre Dysfunktion sein (was ich als nächstes abchecken wollte)?

...zur Frage

schmerzen schulter über ellbogen und bis zur hand/Finger

Habe schmerzen vom Schulterblatt hinten bis zu den fingern. Weiß jmnd. was das sein könnte?

Ich arbeite den ganzen Tag vor dem Pc.

Bin heute beim Ortho gewesen doch der hat mir nur schmertzpflaster und bandagen verschrieben. Außerdem noch ne überweisung zum Physio.

Weiß einer was das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?