Immatrikuliern ohne Semesterbeitrag bezahlt zu haben geht das?

3 Antworten

Hi,

wenn du bereits an einer Universität immatrikuliert bist, dann musst du dich dort erst mal exmatrikulieren, bevor du dich an einer anderen Uni wieder einschreiben kannst.

Und ohne den Semesterbeitrag zu bezahlen, wirst du nirgends immatrikuliert.

Lg Susan

Nö, ohne Geld keine Immatrikulation. Die haben dir bestimmt eine Zusage geschickt, dass du dich jetzt immatrikulieren kannst.

Wenn du nicht bis zur vorgegebenen Frist bezahlst, wirst du auch nicht immatrikuliert. 

Wann ersten Semesterbeitrag überweisen (Uni Du-E)?

Ich habe mich vor zwei Monaten bei der Uni Duisburg-Essen eingeschrieben und muss bald den ersten Semesterbeitrag bezahlen. Ich frage mich nur: Wann? Bei der Einschreibung habe ich einen Zettel bekommen, wo steht: "Die Gebühren sollten spätestens 14 Tage nach Erhalt des Studierendenausweises bezahlt werden!" Den habe ich noch nicht bekommen. Jetzt bekomme ich allerdings öfter automatische E-Mails von der Uni, dass ich meinen Semesterbeitrag für's Wintersemester noch bezahlen muss. Die Frist läuft am 28.08. ab. Soll ich den nun schon bezahlen oder nicht?

...zur Frage

Hilfe, ich bin an zwei Universitäten eingeschrieben?

Hallo liebe Community,

folgender Sachverhalt:

Ich habe am Ende vom SoSe 2016 meine Bachelorarbeit abgegeben. Da ich dachte, dass sie bis zum 30.09.2016 korrigiert ist, habe ich mich nicht zurückgemeldet/den Semesterbeitrag nicht bezahlt und war im Urlaub. Leider wurde die Bachelorarbeit aber bis dahin nicht korrigiert und die Uni hat mich exmatrikuliert. An der Stelle hat bei mir Panik eingesetzt und ich hab meine Mutter (aus dem Urlaub) angeschrieben, dass sie doch bitte den Semesterbeitrag überweisen soll, damit ich immatrikuliert bleibe, falls ich die Bachelorarbeit nicht bestehe. Als ich wieder in Deutschland war, habe ich die Studierendenadministration angerufen und die meinten, dass sie die Exmatrikulation nicht zurücknehmen, AUßer, wenn ich die Bachelorarbeit nicht bestehen sollte. Aber meine BA wurde mit bestanden gewertet und mit der Bescheinigung dafür bin ich an die nächste Uni gegangen, um mich für den Master zu Immatrikulieren. Die Uni an der ich meinen Master mache, wollte auch keine Exmatrikulationsbescheinigung sehen. Als ich vor ein paar Tagen dann die Bachelor Uni wegen den zuviel überwiesenen Beträgen angeschrieben hatte, wurde mir gesagt, dass ich nach wie vor immatrikuliert sei. Scheinbar gab es ein Missverständnis, sodass sie mich wieder eingeschrieben haben (obwohl 30 Cent zu wenig bezahlt wurden). Als ich mich heute exmatrikuliert habe, wurde mir gesagt, dass ich erst zum Ende des WS 2016/2017 exmatrikuliert werde und nicht zum Datum. Lange Rede kurzer Sinn: Ich bin an zwei Universitäten bis zum Ende des laufenden Semesters eingeschrieben. Soweit ich informiert bin, darf ich nicht gleichzeitig an zwei Universitäten eingeschrieben sein. Mit was für Konsequenzen muss ich rechnen, wenn das rauskommt?

Danke für eure Hilfe

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie lange hat man Zeit sich zu Immatrikulieren?

Hallöchen, ich habe heute die Zusage einer Uni bekommen das ich mich nun Immatrikulieren kann (hierbei ist der Studiengang Zulassungsfrei). Doch ich würde lieber auf die Kölner Uni wollen (dort gibt es n.c) ich habe mich bereits dort beworben und muss bis zum 15. Juli warten, da es ein wintersemester ist. Meine Frage wäre nun wie lange habe ich Zeit mich an der 1. Uni zu immatrikulieren? Gibt es da ein Bestimmtes Datum an dem ich die Unterlagen abgeben muss?

Sollte das mit Köln nicht klappen würde ich auf die andere Uni wollen. Vielen Dank

...zur Frage

Bewerbung ohne Registrierung in Uni Assist?

ich habe mich an ein paar universitäten über direkt über die Seiten der Unis beworben, mich aber nicht in uni-assist angemeldet (vergessen), und jetzt habe ich angst, trotz email bestätigung der bewerbung, dass meine anträge nicht berücksichtigt werden. helft mir, ich habe angst, es verpatzt zu haben :( wie verläuft das ?

...zur Frage

Kein Auswahlverfahren für den Studiengang?

Hallo,

mein Bruder hat sich gestern bei einem NC freien Studiengang eingeschrieben. Jetzt hat er sofort ein Antrag zu Einschreibung bekommen, wo er aufgefordert wird, den Semesterbeitrag von 100€ sofort zu überweisen. Er wollte sich für mehrere Studiengänge einschreiben, und am Ende schauen, wo er genommen wird. Der Studiengang war nicht seine erste Wahl, er wollte erst abwarten, ob er bei den anderen genommen wird. Wie läuft das ab? Er wenn er den Semesterbeitrag bezahlt hat, wird seine Immatrikulation bearbeitet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?